Gebührenrechnung Steuerberater

  • Sehr geehrte Damen und Herren,


    ich betreibe im Nebenerwerb ein kleines "Unternehmen"


    Im Rahmen der Steuererklärung bearbeitet ein Steuerberater die Ermittlung des Überschusses der Betriebseinnahmen über die Betriebsausgaben.

    Maßgeblich für die Berechnung der Beratungsgebühren ist der § 25 StBVV:

    (1) 1Die Gebühr für die Ermittlung des Überschusses der Betriebseinnahmen über die Betriebsausgaben bei den Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft, Gewerbebetrieb oder selbständiger Arbeit beträgt 5 Zehntel bis 30 *) Zehntel einer vollen Gebühr nach Tabelle B (Anlage 2). 2 Gegenstandswert ist der jeweils höhere Betrag, der sich aus der Summe der Betriebseinnahmen oder der Summe der Betriebsausgaben ergibt, jedoch mindestens 17.500 Euro.


    Soweit ich recherchiert habe, wurde der der Gegenstandswert nach § 25 Abs. 1 StBVV im Jahr 2020 von ehemals 12.500 Euro auf 17.500 Euro angehoben.


    In dem Zusammenhang beschäftigt mich die Frage, ob das Steuerjahr oder das Jahr der Bearbeitung durch den Steuerberater für die Abrechnung relevant ist.

    Konkret: der Steuerberater bearbeitet im Jahr 2021 die Steuererklärung für das Jahr 2019. Ist nun der Gegenstandswert der mit 12.500 Euro mit der Gültigkeit bis 2020 für die Abrechnung maßgeblich oder kann der Steuerberater mit Blick auf den Bearbeitungszeitpunkt den Gegenstandswert von 17.500 Euro für seine Gebührenrechnung einsetzen.


    Ich freue mich über Ihre Rückmeldung.


    Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne auch mobil unter [Telefonnummer wurde von der Moderation entfernt] zur Verfügung.


    Viele Grüße

    Achim Nehrenberg

  • Der Unterschied wird vermutlich im Bereich 50-60 Euro netto liegen, da fängt man keine Diskussion an. Ansonsten gilt: Hast du ihn vor Inkrafttreten der Änderung beauftragt, dann gilt noch der alte Wert. Wenn nicht, dann gilt der neue Wert.

  • Referat Janders danke fürs taggen. Nummer ist jetzt entfernt.

    Bitte nutzt die Meldefunktion bei solchen Beiträgen. So bekommen dann alle Mods die Benachrichtigung und nicht nur ich, wenn ich getaggt werde. Es kann mal vorkommen, dass ich im Urlaub bin oder mal später ins Forum reinschau (oder auch mal krank bin) und dann stehen bestimmte Sachen länger im Forum als sie eigentlich sollten 😅

    Danke!

  • Referat Janders danke fürs taggen. Nummer ist jetzt entfernt.

    Bitte nutzt die Meldefunktion bei solchen Beiträgen. So bekommen dann alle Mods die Benachrichtigung und nicht nur ich, wenn ich getaggt werde. Es kann mal vorkommen, dass ich im Urlaub bin oder mal später ins Forum reinschau (oder auch mal krank bin) und dann stehen bestimmte Sachen länger im Forum als sie eigentlich sollten 😅

    Danke!

    Okay, ist vermerkt. :)