Geld sparen durch feilschen

  • Hallo liebe Freunde des gepflegten Geldsparens :D


    Ich war gerade in Istanbul im Urlaub und dort auf dem Basar ist ja verhandeln an der Tagesordnung. Ich gebe zu, so richtig kam ich damit nicht klar. Wieviel sollte man denn da mehr ansetzen? Und vorallem, kann man das auch in Deutschland nutzen? Also zum Beispiel auf Wochenmärkten? Da könnte feilschen ja eigentlich der neue Spartipp sein?! Was meint Ihr?

  • Hallo liebe Freunde des gepflegten Geldsparens


    Hahahaha! Fang am besten immer mir dem an, was du minimal für eine Sache zahlen würdest. Den ändler willst du doch nicht beleidigen? ;) Von da hangelst du dich hoch bis ihr euch bei einem Preis einigt seid. Wichtig ist, dass du immer so wirkst, als würde dir am Kauf gar nicht viel liegen, als wöre es dir egal. Dann kommt dir der Verkäufer besser entgegen. Im Zweifel musst du halt pokern, also sagen, "nee dann will ich es nicht". Aber das kommt darauf an, wie sehr du es wirklich willst!