Kann man mit ETPs mit Hebel wirklich profitieren?

  • Hallo Zusammen,


    Ich bin letztens auf ETPs gestoßen die bekannte Aktien und Indizes abbilden, einige davon sind mit Hebel ausgestattet und andere sind Tracker (1:1 Exposition). Die werben damit, dass man kein Margin-konto braucht, nicht mehr als man investiert hat verlieren kann und dass die sogar 100% physisch besichert sind. Hier einige WKNs zu Info genau welche ich meine : A3GWDF, A3GUFP, A3GZV2.
    Ich würde mich über eure Meinung freuen.

  • Drei neue Produkte ohne Historie,

    Geld-Brief-Spread aktuell bis 3%, kann auf bis 6% erhöht werden.

    Emissionsvolumen aktuell zwischen 15.000€ (!!!) und 600.000€. Mal sehen, wie lange es die gibt.


    Mit welchen Produkten hast Du diese Dinger verglichen? Bei Knock-out-Optionsscheinen hast Du wenigstens diverse Anbieter zum direkten Vergleich. Auch hier brauchst Du kein Marginkonto und verlierst maximal 100%.

    Was selbstverständlich keine Empfehlung für KO-Scheine oder ähnliche Hebelprodukte ist! Kann man kaufen, wenn man etwas spielen will. Ist aber keine Geldanlage.