Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern

  • Hatte heute mal bei der Santander Kfz Darlehen (02161-9060599) angerufen mit der Bitte das sie mir eine Kopie meines alten Vertrages aus 2005 schicken mögen.Das die Kopie 10€ kosten soll war da noch die "gute" Antwort...der Hammer war das die Sache 4 Wochen dauern soll.
    Die tricksen wirklich mit allen Mitteln rum um sich ins neue Jahr zu retten.

  • Hallo. Anbei eine Kopie meines damaligen Antrages von der VW Bank. Kann mir jemand sagen, ob ich bei dieser Konstellation auch Anspruch auf die Erstattung der auf Basis des Vertragszinses zu viel gezahlten Zinsen habe? Oder habe ich lediglich Anspruch auf den Ersatz der Zinsen für den Nutzungsersatz (5% über Basiszinssatz)? Vielen Dank vorab!

  • Hatte heute mal bei der Santander Kfz Darlehen (02161-9060599) angerufen mit der Bitte das sie mir eine Kopie meines alten Vertrages aus 2005 schicken mögen.Das die Kopie 10€ kosten soll war da noch die "gute" Antwort...der Hammer war das die Sache 4 Wochen dauern soll.
    Die tricksen wirklich mit allen Mitteln rum um sich ins neue Jahr zu retten.


    Falls es nicht direkt über Santander war, wäre das Autohaus eine Option ?!?!?!?!?!


    @ Tincek
    da bin ich überfragt. Habe das mit dem Zinsrechner gemacht und der Satz in dem Musterbrief ähnelt dem letzteren
    Lg

  • also mit 5% über Basiszins fahren Sie bei dem Zinssatz auf jeden Fall deutlich besser, daher würde ich diese Sache angehen.

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Hatte heute mal bei der Santander Kfz Darlehen (02161-9060599) angerufen mit der Bitte das sie mir eine Kopie meines alten Vertrages aus 2005 schicken mögen.Das die Kopie 10€ kosten soll war da noch die "gute" Antwort...der Hammer war das die Sache 4 Wochen dauern soll.
    Die tricksen wirklich mit allen Mitteln rum um sich ins neue Jahr zu retten.


    Diese Anfragen werden vermutlich aktuell millionenfach in den Banken eingehen und jeder macht dann "Dampf im Kessel" und produziert neue Anfragen, potenziert sich dann in ..... (bin nun überfragt :-) )

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Ich hatte den Standart schreiben an die Postbank geschickt, habe die BG´s von 2 Kreditvertägen in einem Schreiben verlangt.
    Heute habe ich von der Postbank ein Brief bekommen so ein "Bla bla bla"


    als Betreff steht aber nur der eine Kreditvertragnummer....
    jetzt bin ich was skeptisch....
    sollte ich noch eins schicken separat ? mit dem anderen Kreditnummer ?

  • Ich hatte den Standart schreiben an die Postbank geschickt, habe die BG´s von 2 Kreditvertägen in einem Schreiben verlangt.
    Heute habe ich von der Postbank ein Brief bekommen so ein "Bla bla bla"


    als Betreff steht aber nur der eine Kreditvertragnummer....
    jetzt bin ich was skeptisch....
    sollte ich noch eins schicken separat ? mit dem anderen Kreditnummer ?


    Warten Sie in Ruhe ab, vermutlich erhalten Sie ein separates Schreiben

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Versuchen Sie Ihr Glück, ich denke (kann aber auch daneben liegen) das Sie nur Anspruch auf die Nutzungsentziehung haben.


    Die Bearbeitungsgebühr wurde bei Ihnen auf den Kreditbetrag "draufgepackt" und auf die einzelnen Kreditraten verteilt, sehen Sie in Ihrem Vertrag.


    Nettodarlehen (ohne Bearbeitungsgebühr, Versicherungsleistungen, etc.)


    Bruttodarlehen (mit BG, Versicherungsleistungen)

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Ich denke auch, dass ich keinen Anspruch auf die Erstattung des Vertragszinses für die BG habe. War mir nur nicht sicher. Blöderweise war in dem Musterbrief, den ich Mitte November verschickt habe, nur das Thema mit den Vertragszinsen aufgeführt. Werde dann nochmal einen Brief schicken für den Nutzungsersatz. Habe Sie dann vorhin missverstanden, weil Sie geschrieben haben, dass es "doppelt" wäre. Danke für die Hilfe!

  • Nachdem ich meine Zinsen bei Santander für die drei bezahlten BG's eingefordert habe und die Frist abgelaufen war habe ich eine letzte aussergerichtliche Mahnung per Mail geschickt. Gestern wurde 2x Zinsen überwiesen. Heute war ein Brief da.... Persönlich an mich... Aufgeführt die drei Kreditnummern... Sie haben mein Schreiben erhalten und um die Geschäftsbeziehung nicht zu stören werden sie aus Kulanz die Zinsen bezahlen. Die Zahlungen werden angewiesen.
    So nun warten wir noch auf die letzte Zinserstattung (natürlich die grösste Summe von den drei) dann ist das Thema Santander abgeschlossen. Der Brief war sogar von 2 MA unterschrieben...
    Sparkasse macht keine Regung Zinsen zu bezahlen... Die werden dann auch dieses Schreiben bekommen....
    Allen anderen weiter viel Glück...

  • Aktueller Stand: Am 03.12.14 wurden mir die Bearbeitungsgebühr überwiesen. Jedoch, wie erwartet, ohne Zinsen!
    Gleich schicke ich noch ein Fax raus, das war es dann aber!
    Sollte ich bis zum 08.12.14 (2. Frist!) die Zinsen nicht auf meinem Konto haben, werde ich rechtliche Schritte einleiten.


    Ergänzend muss ich noch hinzufügen das ich gestern Nachmittag erneut das Schreiben von der Santander im Briefkasten hatte. "Ohne Anerkennung einer Rechtspflicht, aus Kulanz...bla,bla,bla....."
    Es ist erstaunlich wie viel Zeit & Geld die Bank verschwendet um diese Briefe zu versenden, anstatt auf die Forderungen einzugehen.
    Montag ist Deadline, wenn dann keine Zinsen da sind, wird alles zum Ombudsmann geschickt.

  • Da bin Ich auch auf den Rückruf gespannt, hoffe das mein Mahnbescheid an die SWK diese Woche noch zugestellt wird.


    Also gestern 17.30 Rückruf von der SWK-Bank.
    Und jetzt kommt der Hammer die von mir auch zurückgeforderten Kontoführungsgebühren seien mir gestern überwiesen worden. Ich fragte dann natürlich nach den Kreditbearbeitungsgebühren. Die Mitarbeiterin könne
    dazu nichts sagen. "Das ist eine andere Fachabteilung und da ist jetzt niemand mehr zu erreichen. :thumbdown:


    Sie wolle aber meine Nachfrage weiterleiten. Bin mal sehr gespannt, ob ich heute was von denen höre.
    Habe ihr dann noch gesagt, dass ich am Mo einen Termin beim Anwalt habe....
    VG und einen finanziell erfolgreichen Tag
    Smartfreund

  • Da ich gestern etwas Zeit hatte, habe ich noch mal einen Email-Gruß in Richtung Santander geschickt....


    To: ulrich.leuschner@santander.de
    Cc: thorsten.bross@santander.de,
    tim.lang@santander.de,
    jutta.lamecki@santander.de,
    Beschwerdemanagement@santander.de,
    qualitaetsmanagement@santander.de,
    olaf.lange@santander.de


    Sehr geehrte Damen und Herren,


    ich habe heute von Ihnen das x-te anonyme Standardschreiben bezüglich meines Anliegens erhalten.
    Dies ist absolut inakzeptabel.


    Unabhängig von den irrsinnigen Kosten die Sie mit dieser Weise erzeugen, und besser in die Erstattung investieren würden, erreichen Sie lediglich, dass Ihr ohnehin schon lädiertes Image, noch weiteren Schaden nimmt.


    Ersparen Sie sich und mir weitere derartige Resourcenverschwendungen.


    Ich erwarte umgehend eine qualifizierte und auf meinen konkreten Vorgang bezogene Antwort.
    Weiterhin erwarte ich selbstverständlich die unverzügliche Erstattung der noch offenen Restforderung.


    Hierzu gebe ich Ihnen bis zum 12.12.2014 letztmalig die Möglichkeit.



    Mit freundlichen Grüßen


    Mal sehen, was passiert.
    Es sind noch 138,- € offen.