Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern

  • @nelli


    Unter welcher Nr. hast Du bei der Santander angerufen? Unsere 2. Zahlungsfrist ist seit dem 6.12 abgelaufen. Ich würde es gerne heute nochmal telefonisch versuchen. Wir warten seit dem 12.11 auf Zahlung und bis auf die Schreiben haben wir nichts von denen gehört bzw. angeblich haben wir keine Bankverbindung angegeben, so dass sie uns das Geld nicht überweisen können. Bankverbindung ist nun schon mehrfach gefaxt worden. Wir haben in der Kreditabteilung letzte Woche angerufen, angeblich sind sie nur eine Infoline und können uns schon gar nichts zu Altverträgen sagen.

  • Hallo ich bin auch gerade dabei diese Briefe zu schreiben. Nun hab ich ein Problem . Wie ist das ich habe mir ein Auto 2006 gekauft . Nur war das Kreditinstitut damals die GE Money Bank ,die dann im Jahr 2010 von der Santander übernommen wurde . Bekomme ich dann trotzdem das Geld zur oder können Sie sich darauf berufen das dies damals ja die GE Money Bank war ? Lieben dank emma04


    Mehr hierzu bei: Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern - Seite 258 - Geld zurück - Finanztip-Community

  • So hab es doch noch mal versucht und zum 3 mal angerufen: nette Dame sagte,
    Liebe Frau S. Diese Woche wird alles bearbeitet, das die Targobank selbst mit allem abschließen kann. Ich sollte mich diese Woche bis zum Ende gedulden. Ok werde ich hab, am Freitag Anwalt's Termin trifft sich gerade gut. Wenn keine Zahlung ein ging wird die Targobank vom Anwalt hören.


    meine guten, das sagen die seit 2 Wochen , du glaubst doch selber nicht . Und wen was kommt dann wird es ein Teil davon sein und dann hast 1.1.2015

  • @chris555,


    ja, es ist wirklich lächerlich, wenn man die Zinsen eh schon im ersten Anschreiben eingefordert hat so ein Rumgeeiere zu betreiben. Nervt micht total, weil es bei mir "nur" so um die 70 Euro an Zinsen sind, die ich natürlich nicht herschenken möchte. Aber für Ombudsmann ist es dann schon zu spät.


    Es ist wirklich unglaublich, wie da verschleiert und rumgeeiert wird. Natürlich geht es für die um einen Haufen (unrechtmässig eingenommenes) Geld, aber das können sie sich ja zu einem lächerlichen Zinssatz wieder bei der EZB leihen ;)
    Hast Du nur die Zinsen auch Nutzungsentschädigung eingefordert?

  • Nur war das Kreditinstitut damals die GE Money Bank ,die dann im Jahr 2010 von der Santander übernommen wurde .


    Ich habe meine früheren Kredite auch bei der Citibank gehabt, die dann im Herbst 2008 von der französischen Crédit Mutuel
    übernommen wurde und seit 2010 Targobank heißt. Dementsprechend habe ich meine Forderungen selbstverständlich an die Targobank gerichtet, weil DAS die Bank ist, mit der ich es JETZT zu tun habe. Der frühere Name tut dabei nichts zur Sache!

  • Hallo,



    wollte mal nachfragen, ob mir jemand ein paar E-Mail-Adressen von der Postbank mitteilen kann. Da sind einige findige Leutchen hier, die da mehr aus google rausquetschen können als ich. Ich möchte da jetzt mal ein paar Leuten, kann auch gerne der Vorstand sein, auf die Nerven gehen. Ich habe die Schnauze gelinde gesagt voll, dass die anscheinend per Zufallsgenerator auszahlen. Mein Antrag war vom 29.10. und es tut sich nüscht!!!

  • Schön formuliert. Das wünschen sich alle.
    Am besten machen die den Laden komplett zu.


    ...... ich fürchte viele von uns werden leer ausgehen !! und die Targobank reibt sich am 1. Januar die Hände und sind sicher stolz darauf !!! können die dann wirklich sagen , sorry ihr Anspruch ist verjährt obwohl ich die geltend gemacht habe ?? wäre das nicht Unterschlagung ??

  • Ich habe gerade mal die Kommentare auf der facebook seite der targobank gelesen
    Einfach genial... micha znew ... ich feier diesen mann er schreubt mal was er denkt und jeder kann es lesen genial...und lustig oben drauf... hut ab dafür :-D


    auch ich habe das gelesen !! RESPEKT kann ich nur sagen !!! hätte nicht viel gefehlt da hätte ich alle Beiträge die hier geschrieben worden sind kopiert und auf deren FB Seite gepostet !! ;-)

  • Habe auch ein Schreiben an die Santander versandt und ihnen eine Frist bis zum 15.12. gesetzt. Habe am 06.12. Antwort bekommen, also dieses Standardschreiben das hier auch schon einige bekommen haben. Wenn ich nun nur die BG und nicht die Zinsen erhalte muss ich die Zinsen ja seperat einfordern. Nun ist meine Frage wann fordere ich diese denn zurück, das Ende des Jahres ist ja bald bzw wenn ich sie zurück fordere welche Frist sollte ich der Bank setzen. Falls sie mir die Zinsen nicht bis Ende des Jahres zurück zahlen, waäre meine Forderung dann ja verjährt,oder?? Vielen Dank im vorraus für euere HIlfe und Antworten.