Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern

  • Guten Morgen,


    meine Registrierung ist nach dem System-Crash auch weg gewesen ( besser spät gemerkt wie nie :-) )


    Eine frage an die Glücklichen, die zumindest die BG von der TARGO erhalten haben....


    Ist jemand dabei, der nicht sein Konto dort hat?


    Schwiegermutti und ich haben am gleichen Tag den Brief abgeben, sie hat ihr Geld, ich nicht :-(


    Sie hat dort ihr Konto, ich nicht.....


    Danke für eure Antworten...


  • bei mir wird nur abgebucht habe kein Konto dort sind im Verzug seit 20.11.14 außer zwei Bla Schreiben nichts liegt aber seit dem 24.11. bereits beim Obudsmann

  • Schon wieder ich. Vielleicht kann mir hier einer nen Rat geben:


    Habe in einem Umschlag 2 Schreiben an den Ombudsmann geschickt. 1 x BG für Bauspardarlehen und 1 x Zinserstattung Santander. Beides vorab per Mail. Versand mit Einwurfeinschreiben.


    4 Tage später erhielt ich ein Schreiben vom OM, dass sie für Bauspardarlehen nicht zuständig sind und diese Unterlagen an die zuständige Schlichtungsstelle weitergeleitet haben. Von den Santanderunterlagen kein Wort.


    Laut Sendungsnummer lag mein Einschreiben ca 10 Tage in Zustellung. Wollte mir nun den Auslieferungsbeleg ausdrucken, wo da steht:
    Die Sendung wurde am 29.11.2014 ausgeliefert. Achtung: Das angezeigte Zustelldatum weicht eventuell vom tatsächlichen ab (das Datum auf dem Auslieferungsbeleg war nicht eindeutig lesbar).


    Ohne das korrekte Zustelldatum ist jedoch kein Ausdruck des Beleges möglich. Ich habe also nichts in der Hand. Mehrere Mails an den Ombudsmann, die Zustellung meiner Unterlagen für die Santander zu bestätigen, bzw. eine Lesebestätigung führen zu nichts, da jeweils nur eine automatisierte Rückmail kommt.
    Und nun? Alles nochmal versenden? Aber Ombudsmann hat nur Postfachadresse. Dann geht das Spielchen von vorne los. Nee, nee, nee aber auch.



  • Ich habe BG und Zinsen von der Targobank erstattet bekommen, und KEIN Konto bei denen.
    Das hätte mir gerade noch gefehlt.


    Eigentlich habe ich überhaupt keine Geschäftsbeziehung mehr mit dieser "Bande". Und das ist auch gut so.
    Obwohl sie mich im Brief darauf hingewiesen haben, dass ihnen alles an einer "weiterhin ungestörten Geschäftsbeziehung" liegt. Ich lach mich weg.


  • ich kann dir leider dazu nichts sagen da ich alles per Einschr./Rückschein mache und diese habe ich ob für Santander oder Targo mit Stempel und Unterschrift zurück erhalten. LG


  • Wie "lustig" (eigentlich gar nicht)


    - alle meine Einschreiben die in letzter zeit raus sind, sind auch am 29.11. zugestellt worden, aber auch hier Datum nicht lesbar.......

  • Guten Morgen zusammen,


    ich habe an die erfahren eine bitte! :/;(


    Kann mir jemand von euch ein Schreiben zur Verfügung stellen :thumbsup: wo ich explizit die Zinsen anfordern kann :thumbsup: , habe diesbezüglich aber keine zahlen :whistling: was ich wirklich anfordere. Vielen Dank im voraus!


    Lieben :love: grüß


    Basri

  • Wie "lustig" (eigentlich gar nicht)


    - alle meine Einschreiben die in letzter zeit raus sind, sind auch am 29.11. zugestellt worden, aber auch hier Datum nicht lesbar.......


    Ja, aber ich bezahle kein Einschreiben mit Sendungsnummer, wenn ich keinen Zustellbericht ausdrucken kann. Dafür ist doch diese Gebühr. Der Zustellbericht ist doch wichtig. Rufe heute bei der Post an, was das soll. LG

  • Guten Morgen an alle :o)


    Neuer Tag und hoffentlich neues Glück. ... :o)was mich wundert hier schreiben echt viele über die Targobank in Facebook nicht...


    Jetzt hab ich auch diese Gedanken, das hier viele MA sind und die Behauptung aufstellen alles ausgezahlt bekommen haben mit nur einem schreiben.
    Manch einer tut viel mehr und bekommt nichts....
    Naja nicht falsch verstehen ist nur ne Vermutung ☺


    Lg


  • Oder meint ihr das geht so in Ordnung




  • Die haben bestimmt einen Lostopf jeder MA darf eins ziehen und die glücklichen werden ausgezahlt. Weil nach Eingang arbeiten die nicht wie man leider sieht .

  • Melli


    Das ist ja ein mist...
    Obwohl ich ja auch schon 300€ Erstattung bekommen habe und der Brief war noch nicht mal 2 tage weg. Hab aber es auch per E-mail geschrieben.
    300€ von 1740.25€
    Bin aber kein MA :o)


    Und jetzt warte ich und wie viele andere vergebens und das ist ärgerlich.
    Lg

  • @tomhsv
    Mit meinem Anwalt selbiges. Seit 28.11.14 hat er meine Unterlagen. Er klang bei Mandatsbeauftragung völlig tatkräftig und überzeugt. Hat dann eine Woche später nur nochmal ein neues Schreiben mit neuer Fristsetzung verfasst. Vor erneutem Fristablauf per Mail seine Gebührenrechnung nebst Gerichtskostenvorschuss verlangt, da er sonst nicht weiter tätig wird. Das ist nun 14 Tage her und es passiert nichts weiter. Für ein Darlehen ist noch gar nichts passiert :cursing: . Habe dort auch schon angerufen. Die Sekretärin meint "wir haben alles im Griff". Das sehe ich aber anders. Ich denke, dass der Anwalt sich hier übernommen hat. Ich krieg de Krise !!! Wollen wahrscheinlich alle nur das schnelle Geld machen. LG Sylvi


    Ist das auch der aus Frankenberg ?? Mit dem schnell Geld machen hast du wohl auch recht, denn an der ganzen Sachen verdienen sich einige Anwälte auch eine goldene Nase.

  • ja. Hat es



    Also bei uns hat die Postbank nach 2 Wochen geschrieben, dass Sie es nur erstatten können, wenn mein Mann mit auf der Rückforderung unterschreibt, da wir auch beide als Kreditnehmer unterschrieben haben, ansonsten keine Auszahlung möglich ......und natürlich alles per Post und nicht Fax!
    Hab dann alles nochmal mit beiden Unterschriften verschickt, allerdings ausser einem Bla bla Brief noch nichts erhalten.

  • Postbank


    Hat jemand hier in den letzten Tagen Geld von der Postbank erhalten?
    Mir wurde gesagt, daß es noch 3 Monate dauert, ist echt ein Witz, werde jetzt noch was unternehmen, bevor die das Ganze nur aussitzen...vielleicht ist auch ein Haken an den maschinell erstellten Schreiben ohne Unterschrift, und im Januar heißt es "Pech gehabt".