Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern

  • <p>Nochmal zur&uuml;ck zum Thema</p>


    <p>Aussagen vom Anwalt ,</p>


    <p>1.die Targo-Bank zahlt die Geb&uuml;hren (wenn berechtigt)</p>


    <p>2. die Zinsen m&uuml;ssen separat eingefordert werden (in der Hoffnung, dass diese verfallen oder wegen Geringf&uuml;gigkeit nicht geltend gemacht werden)</p>


    <p>3.Sollzinsen, wie im Verbrauchervideo gezeigt, wird Targo nicht bezahlen.</p>


    <p>Das wars</p>


    <p>.</p>


    <p>&nbsp;</p>

  • Gut gesprochen!
    Solange jedem geholfen wird, ist doch alles gut. Ich wundere mich auch immer wieder über die immer gleichen Fragen, die schon 100x beantwortet wurden. Bewundernswert, mit welch Geduld diese erneut beanwortet werden. :)

    Ich kann es auch verstehen, dass die Fragen gestellt werden. Wer will schon 317 Seiten durchlesen... Bis man da fertig ist, ist die Verjährung eingetreten... 8o


  • schluckauf? :D

  • Hallo,


    ich habe eine Frage zu der Möglichkeit, die Bearbeitungsgebühren eines Kreditvertrags von der Bank zurückzufordern. In meinem Vertrag wurde keine einmalige Bearbeitungsprovision genommen, jedoch eine "Wertschätzungsgebühr", die unter sonstige Kosten auftaucht. Kann ich diese Wertschätzungsgebühr auch von der Bank zurückfordern?


    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.


    Viele Grüße
    s1553544


  • netter begriff.. ich würde es versuchen.. ;)


  • Unter der Suchfunktion oben rechts können Sie bisherige Diskussionen zu diesem Thema finden, daher lediglich eine kurze Antwort:


    In der Regel dürfte diese Gebühr einforderbar sein,

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Hallo an alle Teilnehmer,
    das ist wirklich ein sehr unterhaltsreiches Forum. Ob Targo oder Santander Bank, weder bei der Rückzahlung noch bei den Antwortschreiben kann man hier keine Regelmäßigkeit feststellen, man muss halt mit allem rechnen.
    Ist das ein Durcheinander. Wäre sehr angebracht, wenn die Bafin die Bankenaktivitäten ernsthaft kontrolieren würde, nicht wahr?
    Ich habe vieles hier gelesen, was mich noch interesiert und ich nicht gefunden hatte:
    habt ihr eure Kredite bereits zurückgezahltt?
    Als nächstes freue ich mich auch bereits heute auf eure/unsere Aktionen im nächsten Jahr betreffend der Restschuldversicherung.
    Das sind viel höhere Beträge. Da auch hier eine eindeutige Rechtslage vorliegt würde mich interessieren ob bereits jemand die Rückzahlung der RSV erstitten hatte und Erfahrungen dazu hat.
    Schönen Abend!

  • inwiefern hier die BaFin eine Rolle spielen soll, musst Du mir vielleicht noch erklären.

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager


  • Wertschätzungsgebühr? Es wird mit der Wortfindung immer besser...


    Hier ein Link: http://www.finanztip.de/wertgutachten-schaetzkosten/
    Schätzkosten - Geld zurück - Finanztip-Community
    Da wird das Thema beleuchtet.

  • <p><span style="background-color:rgb(249, 249, 249); font-family:arial,helvetica,sans-serif; font-size:11.8181819915771px">&quot;Alter Verwalter, da bekommt man ja einen Knoten in die Augen&quot;</span></p>


    <p><font face="arial, helvetica, sans-serif"><span style="background-color:rgb(249, 249, 249); font-size:11.8181819915771px; line-height:13.7520656585693px">Meine BG gebe ich sofort f&uuml;r ne neue Tastatur aus.</span></font></p>


    <p><font face="arial, helvetica, sans-serif"><span style="background-color:rgb(249, 249, 249); font-size:11.8181819915771px; line-height:13.7520656585693px">Gute Nacht<img alt="cool" src="https://www.finanztip.de/community/wcf/js/3rdParty/ckeditor/plugins/smiley/images/shades_smile.png" style="height:23px; width:23px" title="cool" /></span></font></p>

  • <p><span style="background-color:rgb(249, 249, 249); font-family:arial,helvetica,sans-serif; font-size:11.8181819915771px">&quot;Alter Verwalter, da bekommt man ja einen Knoten in die Augen&quot;</span></p>


    <p><font face="arial, helvetica, sans-serif"><span style="background-color:rgb(249, 249, 249); font-size:11.8181819915771px; line-height:13.7520656585693px">Meine BG gebe ich sofort f&uuml;r ne neue Tastatur aus.</span></font></p>


    <p><font face="arial, helvetica, sans-serif"><span style="background-color:rgb(249, 249, 249); font-size:11.8181819915771px; line-height:13.7520656585693px">Gute Nacht<img alt="cool" src="https://www.finanztip.de/community/wcf/js/3rdParty/ckeditor/plugins/smiley/images/shades_smile.png" style="height:23px; width:23px" title="cool" /></span></font></p>


    muhahahaaaaaaaaaaaaaaa 8o



  • Wir sind noch dabei, die Kriegskasse für die nächste Schlacht zu füllen!
    Dazu fehlen uns noch einige BG und viele Zinsen.
    Dann noch die Nerven aufpäppeln und dann kann es Anfang 2015 llosgehen.