Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern

  • Mich würde mal ernsthaft interessieren, wieviel Post die Mahngerichte bekommen, die sich nur auf die Bearbeitungsgebühren bezieht....


    Die Mahngerichte selbst sprechen ja im "Normalfall" gegen Jahresende schon von 10000 (!) Briefen pro Tag (--> Verjährungshemmung :-)) .... jetzt möchte ich da nicht arbeiten müssen.....


    habe meinen MB am Samstag per Einschreiben nach Euskirchen geschickt.... mal gespannt, wie lange es dauert, bis der MB erlassen wird....

  • ich glaube, dass im Moment viel Geld mit diesem Thema verdient wird bzw verdient werden kann (die Summe machts bzw. Kleinvieh macht auch Mist :-) ) von daher wirst Du ganz bestimmt einen netten RA finden, der sich gerne für Dich Zeit nimmt :-)

  • Genauso sieht es aus. Bei den Zinsen handelt es sich um eine Nebenforderung zur Hauptforderung. Eine Teilzahlung der Forderung bedeut den Neubeginn der Verjährung. Hier jedoch aufpassen, da diese nicht zum Jahresende in 3 Jahren, sondern taggenau endet bis dahin sollte doch aber alles abgefrühstückt sein.


    Das Problem ist die von der Bank gewählte Formulierung "ohne Anerkenntnis einer Rechtspflicht". Die Frage, ist doch, kann sich die Bank tatsächlich auf die präjudizfreie Wirkung der Zahlung berufen? Hier gab es meines Wissens bereits andere OLG und BGH Urteile, welche zunächst geprüft werden sollten.

  • Hallo,


    kann vermelden, dass Postbank soeben die BG und die Zinsen überwiesen hat, sogar ein paar Euro mehr als ich im Verzugszinsenrechner berechnet hatte. Die machen es also doch korrekt, auch wenn es dauert. Mein Einschreiben hatten die am 04.11.,Schreiben, dass die Bank auf Einrede der Verjährung verzichtet war datiert vom 01.12.14.

  • ich glaube, dass im Moment viel Geld mit diesem Thema verdient wird bzw verdient werden kann (die Summe machts bzw. Kleinvieh macht auch Mist :-) ) von daher wirst Du ganz bestimmt einen netten RA finden, der sich gerne für Dich Zeit nimmt :-)


    jupp, und mein herr RA hat eben angerufen, und gesagt, dass er meiner bitte gerne nachkommt, und noch auf meinen anruf bis do warten wird..... ich muss ja in VK gehen, und wenn die doch noch diese woche überweisen sollten (HINT!), würde ich DAS natürlich vom streitwert abziehen, nech.. das ist nun vllt pech für herrn RA ;( , der mich scheinbar immer noch trotz mails und telefonaten als mandantin erträgt :D , aberrrrr.. es würde definitiv meine kasse schonen :whistling:

  • Dann auch so durchziehen ... kurz vor Weihnachten ist die eigene Kasse schonen ja definitiv kein Fehler :rolleyes:

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Eben Email von Tim Lang von der santander ( glaub ich hab vorher gefühlt 10 mal hingeschrieben )


    Im Interesse an einer weiterhin ungestörten
    Geschäftsbeziehung, haben wir uns entschieden, ebenfalls die angeforderte
    erhöhte Zinserstattung ohne weitere Prüfung anzuweisen



    Mal sehen wann es da ist :thumbup:


  • Habe gestern einen für meinen Schwager erstellt. Ist schon in der Post nach Hagen zum Mahngericht

  • Hallo,


    hab ich mich doch auch einmal hier angemeldet, als sonst stiller Mitleser.


    Hat auch jemand hier Erfahrung mit der GMAC-Bank?
    Meine Frist läuft am 19.12. ab und bisher keine Reaktion auf mein Schreiben, ausser das ich den Rückschein zurück bekommen habe.
    Kopie von Personalausweis hatte ich gleich mitgeschickt, weil ich die Hotline vorher angerufen hatte.


    Außer ein Schreiben, dass ich bestätigen soll, dass ich es auch bin, habe ich nichts mehr gehört.
    Ich habe Klage eingereicht.


  • jupp, und mein herr RA hat eben angerufen, und gesagt, dass er meiner bitte gerne nachkommt, und noch auf meinen anruf bis do warten wird..... ich muss ja in VK gehen, und wenn die doch noch diese woche überweisen sollten (HINT!), würde ich DAS natürlich vom streitwert abziehen, nech.. das ist nun vllt pech für herrn RA ;( , der mich scheinbar immer noch trotz mails und telefonaten als mandantin erträgt :D , aberrrrr.. es würde definitiv meine kasse schonen :whistling:


    Ich :D
    Frau Anwalt hat das gute Stück am 05.12. beantragt, sollte also theoretisch zwischenzeitlich zugestellt sein.