Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern

  • Letzte Frage ( hoffe ich) kann ich den letzten Kreditvertrag bei dem ich die Unterlagen heute hoffentlich vervollständige auch persönlich in der Filiale abgeben.... müssen die den annehmen und quittieren??? Handelt sich allerdings um einen bei der targo online abgeschlossenen.


    Wichtig ist es, dass sie Dir einen Verzicht auf Einrede der Verjährung zu Deinen Forderungen aushändigen bzw. das - hoffe ich jetzt mal - das Schreiben personalisiert was die Kunden erhalten sollten sie sicherlich greifbar haben.

  • Es geht mir nur darum, dass es doch logisch ist, dass ein solches Ereignis nicht lautlos von statten gehen kann. Trotz aller Unregelmäßigkeiten. Und man somit dafür Verständnis haben muss. Aber ich ertrinke hier an unsachlichen, lebensfremden Kommentaren. Und muss 50 Seiten lesen, um einen sachdienlichen Hinweis zu bekommen.


    niemand, wird gezwungen hier zu lesen.. und ja, so mancher ton, ist wahrlich die krönung, nicht wahr :whistling: da fällt mir nur spontan *baumstamm, spiegel, glashaus* ein.. sachlichen ursprunges natürlich.. :whistling: weitere reaktionen auf "sowas", entziehen sich zumindest meiner *zeit und lust* zur gänze, sorry..
    ich finde den umgang und ton in diesem thread äusserst erfreulich.. wo so viele menschen miteinander über einen längeren zeitraum kommunizieren, da kann (und sollte) man schlicht keine ausschliessliche fakten(an)sammlung erwarten.. wir sind keine maschinen, sondern menschen.. ich empfehle dir also, ggf die suchfunktion oben zu bedienen, oder aber deine fragen hier zu äussern (falls überhaupt vorhanden, nicht wahr)..

  • Stand bei mir.
    Gestern letzte Zinsen von Santander bekommen. Damit alles erstattet bekommen.
    Habe dann sofort per Fax und Brief die Neuberechnung des laufenden Kredits rausgehauen. Will eine Neuberechnung und Rückerstattung der Verzinsung der BG .
    Mal gespannt wie sie darauf reagieren.
    Auf in die nächste Runde :-)

  • Guten morgen meine Damen und Herren ,
    Also ich habe gerade die Targo zwecks Zinsen kontaktiert und die haben mir gesagt das die vor Weinachten Zinsen auszahlen wollen , ob das wirklich wird kann er mir nicht 100% sagen .
    Die laufende Kredite werden neuberechnet


    ich erhielt gestern eine andere antwort, bzgl der zinsen.. es wurde gesagt, es sei nicht sicher, ob die noch vor jahresgeginn gezahlt werden würden..


    zu kredite werden neuberechnet?? wer hat dir das gesagt? und was halten die anderen hier davon?

  • Hallo, ich habe den brief /fax am 16.12 los geschickt und eine frist bis es auf meinem konto sein soll bis zum 30.12 gesetzt.
    sollte ich zusätzlich den gleichen brief (erstattung der bearbeitungsgebühren) an der schlichtungsstelle/ombudsmann schicken damit es nicht verjährt ? kasse ist sparkasse.

  • Danke für die Info. ich wundere mich nur, da die Deutsche Bank ja nicht gerade klein ist und dafür relativ Wenige hier im Forum darüber reden.
    Andererseits könnte es auch sein, daß die DB gerade deshalb in Anträgen erstickt, aber wenn es jetzt sogar Targo und Santander schaffen zu bezahlen...


    Ich war aus Langeweile :saint: am 15.12.14 mal bei einem MA der Deutschen Bank, um mal zu horchen, ob er Einblick in den Bearbeitungsstand meiner Forderung hat.
    Schwups....hat er sich im Intranet der Bank angemeldet. Er wollte mir an und für sich nur zeigen ( beweisen ) das es intern eine Anweisung geben soll, die aussagt, dass alle gerechtfertigten Forderungen seitens der Bank erfüllt werden.


    Tja, Pustekucken. Diese Anweisung ( Info ) hat er leider nicht gefunden, aber beim durchscrollen der chronologischen Infos konnte ich einen Eintrag vom 31.10.14 erkennen.
    Hier wurde darauf hingewiesen, das der Bearbeitungsstand momentan bei den Forderungen aus Juli sei.
    Oh Herre, wenn die da schon drei Monate im Verzug waren........wie groß ist denn jetzt der Berg, den sie vor sich herschieben? =O


    Aber nichts desto trotz, heute ist die letzte Frist abgelaufen und die 4 Seiten mit dem schönen Barcode auf Seite 4 gehen auf Reisen nach Hagen. :evil:


  • logisch wäre es eigentlich, denn durch die BG - auch wenn sie jetzt zurück gezahlt wird - zahlst Du noch immer zu hohe Zinsen für den Gesamtkreditbetrag.


    ja, eigentlich.. deshalb erfrug ich das auch, und bekam die antwort, dass das nicht so wäre..
    also wenn DAS stimmen sollte, wäre ja schön.. in welchem jahrzehnt, sollte dieser vorgang dann für alle abgeschlossen sein :D:D

  • ich erhielt gestern eine andere antwort, bzgl der zinsen.. es wurde gesagt, es sei nicht sicher, ob die noch vor jahresgeginn gezahlt werden würden..


    zu kredite werden neuberechnet?? wer hat dir das gesagt? und was halten die anderen hier davon?


    Das betrifft ja die noch laufenden Kredite. Das ist doch ok, somit werden die Raten niedriger oder die Laufzeit verringert sich. Das ist ja auch nur logisch irgendwie. Denn wenn die die Bearbeitungsgebühren vor der Zinsrechnung in den Kredit eingerechnet haben, stimmen ja die Zahlen nicht mehr. Zu Ungunsten der Kreditnehmer.
    Es bleibt auf alle Fälle noch spannend. Wir haben weder Geld noch Post von denen (Targo) gesehen. ;(

  • 8o Ein paar Posts zurück schrieb jemand, die Banken könnten schon im Weihnachtsurlaub sein.


    Das könnte man ( Frau ) auch positiv sehen.


    Bei der Flut an Mahnbescheiden, die vor dem Jahresende dort eingeht, werden bestimmt nicht alle bearbeitet werden.
    Hat u. U. den Vorteil, das die Frist für den Einspruch verstreicht und dadurch der Forderer ( wow, welch tolles Wort ) recht schnell einen Vollstreckungsbescheid bekommt uns sich das Erstellen einer Klageschrift sparen darf.

  • Das betrifft ja die noch laufenden Kredite. Das ist doch ok, somit werden die Raten niedriger oder die Laufzeit verringert sich. Das ist ja auch nur logisch irgendwie. Denn wenn die die Bearbeitungsgebühren vor der Zinsrechnung in den Kredit eingerechnet haben, stimmen ja die Zahlen nicht mehr. Zu Ungunsten der Kreditnehmer.
    Es bleibt auf alle Fälle noch spannend. Wir haben weder Geld noch Post von denen (Targo) gesehen.


    noch immer keine kohle? ach mömpsch...... :/ aber gehemmt hast du bereits?


    klar ist das logisch, aber siehe oben.. ich schliesse natürlich nicht aus, dass MAs und management dem blatt unsinn erzählten :whistling: