Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern


  • Wollen wir mal hoffen, daß der Kundenberater mal nicht recht hat. Wäre denke ich schon eine Frechheit noch 3,5 Monate weiter zu warten. Vor allem mit welchem Recht und Grund. Aber da ich von 10 verschiedenen Anrufen in der Zentrale 10 verschiedene Antworten erhalten habe, denke ich mal das das auch nur eine Aussage ist, die nicht wirklich Grund und Boden hat.

  • Wollen wir mal hoffen, daß der Kundenberater mal nicht recht hat. Wäre denke ich schon eine Frechheit noch 3,5 Monate weiter zu warten. Vor allem mit welchem Recht und Grund. Aber da ich von 10 verschiedenen Anrufen in der Zentrale 10 verschiedene Antworten erhalten habe, denke ich mal das das auch nur eine Aussage ist, die nicht wirklich Grund und Boden hat.


    Na ja, wenn sie für die weiteren 3,5 Monate die Verzugszinsen zahlen ist es doch bestens. Je länger es dauert, desto höher wird der Betrag am Ende auf deinem/unserem Konto. Man muss das einfach positiv sehen... 8|



  • Dein Essen besteht aus Hafer und Heu?


    Zitat: Denn das Gericht hält die Besitzer von Pferden für wohlhabend genug, um eine solche Steuer zahlen zu können.


    ich grase gerne, und hafer esse ich auch 8) und wenn ich meine kinder zum essen rufe, dann wie folgt "kinder zu tisch, das essen wird welk" :D:D


    pferdesteuer, (gefahren-)hundesteuer.. wo führt uns das noch hin.. :/<X


  • @lobster,


    ja, so schauts aus. Würdest Du auch so sehen, dass die BG anteilig mit den Raten zurückbezahlt wurde, oder?


    Ja, sehe ich auch so. Also: Gesamtschuld durch Laufzeit des Vertrags. Dann würde die BG jeden Monat anteilig gezahlt.


  • Huch, ist ja noch druckfrisch. Dat war ´ne so genannte " Normenkontrollklage " gegen eine Gemeindesatzung, mit der Pferdesteuer erhoben worden ist. Ich würde dagegen angehen. Meine Mietze - Katzen sollten ja auch besteuert werden, weil sie angeblich die gefiederten Freunde fressen. So´n Quark. Warum ist ein Pferdehalter steuerpflichtig zu machen, wenn er sich ein Tier hält? Dat kann sie/er ja wohl kaum, wie ein Hund, in ´ner Mietwohnung halten. Und Flurschäden verursacht es auch nicht. Im Gegenteil: Die Pferdeäppel sind Dung.

  • Hallo ! Ich habe bereits bei euch ein paar Wochen mitgelesen und will auch kurz berichten über den Stand meiner Anträge !


    Ich habe am 13.11.2014 "6" Banken mit Einwurfeinschreiben angeschrieben davon 3 mal Santander , 1 mal SWK und 2 mal Creditplus Bank. Ich hatte nur noch zu einem Kredit bei der Creditplus Unterlagen die anderen hatte ich bereits vernichtet. Also auf den Dachboden alle Kontoauszüge durchgesehen und die Darlehenskennung beim abbuchen notiert. Für jedes Darlehen hatte ich ein extra Schreiben gefertigt und als Vorlage ein Muster von Stiftung Warentest genutzt und meiner Situation angepasst . Fristsetzung hatte ich den 08.12.2014 angegeben.



    Die Schreiben gingen lt. Sendungsverfolgung am 18.11.2014 bei Santander am 24 11 bei Creditplus und am 25.11.2014 bei der SWK ein.


    Die Santander meldete sich am 24.11 mit 2 Schreiben und am 27.11.2014 mit einem Schreiben dessen Inhalt ja hier bekannt ist.
    Zahlungseingänge waren am : 02.12 am 04.12 und die letzte am 09.12.2014. Ob Zinsen darin enthalten sind kann ich nicht sagen da ich ja keine Daten mehr hatte.


    Die Creditplus zahlte am 08.12.2014 und das dazugehörige Schreiben folgte am 11.12.2014 (hier wurde der Kreditgezahlt wo ich ebenfalls keine Unterlagen mehr hatte.
    Die Bearbeitungsgebühr für den Kredit wo ich den Vertrag noch habe fehlt und habe ich heute ebenfalls per email gemahnt.


    Die SWK zahlte am 18.12.2014 ohne sich jedoch zu melden. Da die SWK sich nicht meldete habe ich einfach am 15.12.2014 per email denen eine Mahnung geschrieben.


    So ich hoffe das ich die letzte auch noch bekomme. Allen anderen hier drücke ich auch die Daumen das alles glatt verläuft. Dank diesem Forum bin ich fast zu meinem Recht gekommen.

  • ich grase gerne, und hafer esse ich auch 8) und wenn ich meine kinder zum essen rufe, dann wie folgt "kinder zu tisch, das essen wird welk" :D:D


    pferdesteuer, (gefahren-)hundesteuer.. wo führt uns das noch hin.. :/<X


    Das Blatt darf wahrscheinlich auch an keinem Krippenspiel teilnehmen oder ein solches anschauen.... :D


    denn:" das Kindelein liegt in einer Krippe aus Heu und Stroh :D "


    ich hau mich wech 8o


  • Wie, das Standardschreiben hemmt die Verjährung nicht? DAS MACHT MIR JETZT ANGST! Unser Anwalt hat gesagt, ein Mahnbescheid wäre rechtlich nun bedenklich, da dieses Standardschreiben von der Deutschen Bank kam... das macht mir jetzt echt sorgen!

  • Wie, das Standardschreiben hemmt die Verjährung nicht? DAS MACHT MIR JETZT ANGST! Unser Anwalt hat gesagt, ein Mahnbescheid wäre rechtlich nun bedenklich, da dieses Standardschreiben von der Deutschen Bank kam... das macht mir jetzt echt sorgen!


    Wenn in dem Standardschreiben nicht auf Einrede der Verjährung verzichtet wurde, ist DAS absolut bedenklich.