Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern

  • Hallo zusammen,
    gibt es für das Einschalten des Ombudsmannes irgendwelche Musterbriefe? Welche Papiere muss der Ombudsmann erhalten (Kreditvertrag?, Rückforderungsschreiben, welches ich an die Bank gesendet habe?) ?
    Reicht ein formloses Schreiben an den Ombusmann ?
    Entschuldigt die vielen Fragen und Danke schonmal :-)

  • Schwäbisch Hall genauso frech... wimmeln alles ab, erst verjährt, dann trifft nicht zu, dann Kulanz 250€.
    Hab Mahnbescheid beantrag, dieser wurde per Widerspruch ohne Begründung abgelehnt.
    FROHE WEIHNACHTEN


    So weit ich weiß MUSS eine Begründung vorgelegt werden, wenn gegen einen Mahnbescheid Widerspruch eingelegt wird.


  • Oder eigenhändig einen Mahnbescheid an die Bank schicken. Dafür benötigt es keinen Anwalt. Nur dieser hemmt (laut meinem Anwalt) die Verjährungsfrist.

  • @milkfan (S. 464)


    Der Widerspruch der Bank gegen den Mahnbescheid muss nicht begründet werden. Nach dem Widerspruch der Bank muss der Antragsteller seinen Anspruch begründen, erst danach muss die Bank Stellung nehmen, will sie nicht durch Versäumnisurteil zur Zahlung verurteilt werden.

  • @milkfan (S. 464)


    Der Erlass eines Mahnbescheids muss bei Gericht beantragt werden. Er kann nicht einfach an die Bank geschickt werden, oder wie sind die Ausführungen von 'milkfan' ("... eigenhändig einen Mahnbescheid an die Bank schicken.") gemeint?

  • Danke lobster. Ich mache keine Einkommenssteuererklärung, aber gut zu wissen. Es wurden ca. 25 € abgezogen. Das würde ws auch die fehlenden 88 € von Tallywell erklären.


    Ich habe von 3 Banken alles BG's inkl. Zinsen zurück erstattet bekommen, auf eigene Faust mit viel Hartnäckigkeit. Wünsche allen noch viel Erfolg und Ausdauer. Ich melde mich ab. Danke ans Forum!

  • Hallo
    Die Santander muß das zahlen (Rechtsnachfolge)
    Egal ob abbezahlt oder nicht!
    Allerdings sollte er sich ein wenig beeilen!!!!
    Viele grüße angler07


    Sorry,die zitierfunktion hat hier auch so ihre Macken


    Kein problem, Danke für Deine schnelle Info. Er hat die Sachen schon rausgeschickt, sich aber wenig Hoffnung gemacht.
    War rein interessehalber,[/quote]


    Ich habe bereits die BG für die Verträge bei der GE Money von der Santander zurückbekommen, also die sind verpflichtet zu zahlen.



  • Hallo Javier...
    Wie lange hast Du denn nach Deinem erneuten Schreiben an die Targo bezüglich "Erstattung der Zinsen" (BG) warten müssen!?


    DiDi76


    - Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. -
    Sir Isaac Newton


  • 23.12. 12:00 Zahlung der Santander, Bearbeitungsgebühren + Zinsen in separaten Buchungen.



    Wow, ich hätte es dieses Jahr nicht mehr erwartet, aber das nenn ich mal ein sehr cooles Weihnachtsgeschenk!

  • Noch mal kurz was zu meinem "Pflegefall" die Santander Bank.
    Nach zwei Schreiben mit Fristsetzung seitens meines Anwaltes hat es die Santander nach drei Wochen nicht geschafft die Zinsen zu erstatten geschweige denn die Anwalts-Gebühren......die haben es noch nicht einmal für nötig gehalten meinem Anwalt zu antworten.Soviel Ignoranz hat selbst Er bis jetzt nicht erlebt.
    Nun ist Schluss mit gutem Willen sagt Er,scheinbar will es die Santander ja auf die "harte Tour"......und DAS kann Sie haben.


    wünsche Euch trotzdem ein schönes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch ins neue Jahr


    Michael Serra

  • Noch mal kurz was zu meinem "Pflegefall" die Santander Bank.
    Nach zwei Schreiben mit Fristsetzung seitens meines Anwaltes hat es die Santander nach drei Wochen nicht geschafft die Zinsen zu erstatten geschweige denn die Anwalts-Gebühren......die haben es noch nicht einmal für nötig gehalten meinem Anwalt zu antworten.Soviel Ignoranz hat selbst Er bis jetzt nicht erlebt.
    Nun ist Schluss mit gutem Willen sagt Er,scheinbar will es die Santander ja auf die "harte Tour"......und DAS kann Sie haben.


    wünsche Euch trotzdem ein schönes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch ins neue Jahr


    Michael Serra


    Bei mir das gleiche :cursing: Die antworten nicht mehr auf Anwaltsschreiben... Na ja, es kam dann halt dann der MB :whistling:
    Geld habe ich leider noch keines... ;(

  • Update Santander Zinsen Rückforderung


    Angefordert am 03.12.14 per FAX und am 05.12.14 per Einschreiben die befindet sich aber noch in Zustellung Laut Sendungsverfolgung.
    Frist war 17.12.14. Ich hatte kein Bla Bla schreiben bekommen.


    Siehe da Heute haben die mir ein Weihnachtsgeschenk gemacht, Geld war heute drauf :-)

  • Habe jetzt mein Schreiben an den Ombudsmann verfasst. Fax ging nicht durch (keine Antwort) habe es per Mail geschickt und werde gleich noch das Einschreiben mit Rückschein versenden.
    Bekomme ich von dort dann eine Bestätigung, dass die Verjährung gehemmt ist? Oder reicht der Rückschein?
    Ich habe auch inzwischen alle meine Rückscheine der Hypo-Vereinsbank, Santander und der Deutschen Bank erhalten.
    Keiner der Banken hatte es für nötig gefunden, mir zu antworten geschweige denn zu bezahlen (zwei Fristen laufen heute aus, die beiden anderen am 29.12.2014).
    Ich finde es einfach ignorant, dass die sich nicht mal melden, sondern nur darauf hoffen, durch nicht reagieren, dass der Kunde aufgibt.
    Ich weiß, ich war ein bisschen spät (erst Anfang Dezember die Banken angeschrieben) aber meine Frau hat auch zeitgleich an die Raiffeisenbank geschrieben und innerhalb von einer Woche war die BG + Zinsen auf Ihrem Konto incl. Schreiben.
    Ich hoffe, dass ich dann im neuen Jahr alles zurückerstattet bekomme. Es geht einem nur wahnsinnig auf den Zeiger, wie die Banken hier auf Zeit spielen und sich gegen die Rechtsprechung wehren. Das sollte mal einer von uns probieren...


    Ich halte Euch auf dem Laufenden.

  • Immer wenn ich hier lese: Santander hat bezahlt, Online-Banking an...


    Aber anscheinend muss ich noch ein wenig auf meine Zinsen warten. Und auch bei der BMW Bank ist noch keine Zinsforderung da.


    Ja, ich fände so eine SMS-Benachrichtigung bei Zahlungseingängen auf dem Konto auch sehr hilfreich, könnte man sich den Frust sparen. Aber meine VoBa bietet das leider nicht an, soweit ich weiss :/