Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern

  • Kastanienblatt, ich bin auch kein Mensch, der tut, was von einem erwartet wird. Ich mache einfach nur das, was ich für richtig und notwendig halte. Bin weder Duckmäuser noch Knecht und bestimme über mein Leben noch selbst. Bin bisher sehr gut damit gefahren. Nur mal so am Rande :thumbup:


    Was mich allerdings beeindruckt, dass es hier doch noch Menschen in Deutschland gibt, die zusammenhalten und sich gegenseitig Mut machen und sich Unterstützung. Ich war der Meinung, dass dies in unserem Land gänzlich verloren gegangen war und die Menschheit nur noch von Neid und Missgunst geprägt waren. Dieses Forum hat mich eines besseren belehrt und dafür bin ich dankbar.


    natürlich gibt es die.. gab es immer, und wird es immer geben.. 8) man muss sich das täglich nur immer wieder vor augen führen, damit die negativerfahrungen nicht die überhand gewinnen, und einen dafür erblinden lassen..
    ich weigere mich, immer alles "nur negativ" zu sehen, aber eben auch "alles chronisch positiv zu romantisieren" :D
    und ich bin überzeugt, wenn man hilft, erhält man auch OFT die hilfe, die man ggf benötigt.. und ja, das forum hier, bestätigt nur meine meinung.. LG

  • Aus dem Beitrag von @renex69 lese ich das so, dass er eine wiederholte, zweite, Frist gesetzt hat. Demnach ist die erste Frist abgelaufen.
    Das setzen der zweiten Frist ist zwar lieb gemeint, aber in meinen Augen vertane Liebesmüh.


    Sollte dies aber nicht die zweite Frist sein, die renex69 gesetzt hat, dann passt der MB natürlich jetzt noch nicht.
    Mehr hierzu bei: Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern - Seite 495 - Geld zurück - Finanztip-Community


    Es war die dritte Frist!


  • Allerdings, muss nachher mal mit RAin telefonieren. Das wird wohl doch auf eine Klage hinauslaufen. Wenn die es so haben wollen, bitte sehr. Wie ich eben gelesen habe, haben sie ja erst mindestens 2.000 am Hals... Die Kohle kommt, jetzt halt dann noch später... GEDULD... Ooooommmmmmmm :whistling:


    es bleibt unverschämt, die kunden "finanziell mit klagen ausräuchen zu wollen" <--------- wenn es denn stimmen sollte :rolleyes: ich finde es nach-wie-vor mega merkwürdig, ggf gegen meine hausbank klagen zu müssen..


  • hatte gestern auch die auszüge im kasten.. allerdings KEIN kreditangebot.. komisch :D:D:D
    merkwürdig, gab doch sonst keine login-probs in diesem ausmaße..


    Ach Mist, dann steh ich wohl auf der schwarzen Liste.
    Hab in der letzten Woche garantiert 20 mal versucht mich einzuloggen und nur dreimal hat es funktioniert.
    Verdammter Sauron - auch so bekommst du mich nicht klein!!!
    Jetzt werde ich erst recht die fehlenden 0,11€ von einer meiner BG´s zurückfordern. :D

  • Ich habe tatsächlich auch gestern Zinsen zu den bisher erstatteten BGs überwiesen bekommen, aber noch nicht einmal 50% von dem was mir zusteht, von der Nutzungsentschädigung ganz zu schweigen. Offen sind noch immer eine komplette BG und deren Zinsen, Anwaltskosten etc. Es ist unglaublich.... RA hat 3 Schreiben erhalten, welcher Betrag erstattet wurde, aber wie der sich zusammensetzt FEHLANZEIGE.


    ICH BEKOMME GERADE SCHON WIEDER HASSGEFÜHLE!!!!


    Picteur, ruhig bleiben


    wir könnten den selben Anwalt haben. Meine ''Schlafmütze" ist nicht besser. Letztendlich hat er doch, auch wenn auf den letzten Drücker, immer gemacht was nötig war. Auch wenn ich nicht sofort alle Schreiben von ihm erhalten habe. Mittlerweile vertraue ich auf seine Tätigkeit. Dafür bezahle ich ihn. Klappt das nicht oder werden Fristen versäumt muss ich Klartext reden.

  • Ich finde das sich hier jemand stark verrechnet hat!


    Ich habe am Dienstag den Brief von der Santander bekommen über die Erstattung der Zinsen für einen Vertrag. Gestern hatte ich das Geld drauf. Es waren insgesamt 18 Euro weniger als ich errechnet habe. Dabei belasse ich es jetzt. Ein Vertrag über 42 Euro Zinsen steht jedoch bei denen noch aus.



    Und wer bitte soll sich hier verrechnet haben. Die Kredite liegen 8-10 Jahre zurück!

  • So meine Lieben, ich wünsche euch ein gute neues Jahr und möchte berichten, dass Santander gestern auch noch die Zinsen der Bearbeitungsgebühr überwiesen hat, die sie mir im November ausbezahlt haben. Somit habe ich alles bekommen, was ich haben wollte. Nun kann ich mich beruhigt anderen Dingen zuwenden. Nächste Woche werde ich meine Beschwerde beim Ombudsmann zurückziehen. Dann passt alles wieder.



    Das ist ja mal eine gute Nachricht. Ist auch in voller Höhe erstattet wurden?

  • Gibt es eigentlich von der Deutschen Bank etwas neues.
    Die Info mit Januar wurde mir auch gegeben, allerdings zweifel ich daran da ja in dem Brief wegen der Verjährung drin stand das es sich bis in das Jahr 2015 erstrecken kann und nach Aussage der MA wurde ja bis 31.12.2014 garnicht ausgezahlt bei bereits abgewickelten Krediten.
    Die Formulierung bis ins Jahr 2015 erstrecken kann ja sehr lang werden - Januar oder August - ist ja beides im Jahr 2015?????????????????????
    ?(

  • Gibt es eigentlich von der Deutschen Bank etwas neues.
    Die Info mit Januar wurde mir auch gegeben, allerdings zweifel ich daran da ja in dem Brief wegen der Verjährung drin stand das es sich bis in das Jahr 2015 erstrecken kann und nach Aussage der MA wurde ja bis 31.12.2014 garnicht ausgezahlt bei bereits abgewickelten Krediten.
    Die Formulierung bis ins Jahr 2015 erstrecken kann ja sehr lang werden - Januar oder August - ist ja beides im Jahr 2015?????????????????????
    ?(


    in norden, kennen wir sogar den monat "dezember" ++++++++++++++ duck und wech+++++++++++ :*:D


  • grööööööööhl.. du spinnst ja wohl-- ich bitte dringlich um schonung, meiner eh schon übelst geschundenen tastatur :D:D:D *bisschen MUSS sie wohl noch :rolleyes: *


    PS.. konnte eben ein-loggen.. nix.. logo.. eh klar.. selbstverfreilich.. pft.. :rolleyes:


    Vorsicht, Vorsicht!!!
    Der bösartige Sauron liest wieder mit - wie durch ein Wunder oder Gandalfs Hilfe konnte ich mich ebend einloggen und siehe da ........ nix!!!!!!!!!!!!!
    Werde nachher mal wieder mein Blechdosentelefon entstauben und vom Konfetti befreien und mich mal bei Sauron wegen dieser immensen Einlogprobleme erkundigen und was mann sonst noch so in Erfahrung bringen kann.
    :thumbsup:

  • Vorsicht, Vorsicht!!!
    Der bösartige Sauron liest wieder mit - wie durch ein Wunder oder Gandalfs Hilfe konnte ich mich ebend einloggen und siehe da ........ nix!!!!!!!!!!!!!
    Werde nachher mal wieder mein Blechdosentelefon entstauben und vom Konfetti befreien und mich mal bei Sauron wegen dieser immensen Einlogprobleme erkundigen und was mann sonst noch so in Erfahrung bringen kann.
    :thumbsup:


    ist nicht dein ernst.. das grenzt schon an "strippen-stalking" :whistling: ich sehe dich ernsthaft gefährdet :D


  • in norden, kennen wir sogar den monat "dezember" ++++++++++++++ duck und wech+++++++++++ :*:D


    Bei uns in Mitte Nord gibt es sage und schreibe Zwölf Monate im Jahr - jetzt weiß ich nicht wie sich das im Raum Frankfurt verhält.
    Wenn ich da an meine gespaltene Persönlichkeit, den Frodo, denke weiß ich garnicht wie wir das im Auenland regeln ob es einen Kalender gibt oder nur warm, lauwarm, kalt und ganz kalt!


    Ach hab übrigens doch noch Kalender bekommen und musste nicht bei der Targobank betteln gehen. :thumbup:

  • Bei uns in Mitte Nord gibt es sage und schreibe Zwölf Monate im Jahr - jetzt weiß ich nicht wie sich das im Raum Frankfurt verhält.
    Wenn ich da an meine gespaltene Persönlichkeit, den Frodo, denke weiß ich garnicht wie wir das im Auenland regeln ob es einen Kalender gibt oder nur warm, lauwarm, kalt und ganz kalt!


    Ach hab übrigens doch noch Kalender bekommen und musste nicht bei der Targobank betteln gehen. :thumbup:

    Im Raum Frankfurt haben wir auch 12 Monate :D glaub ich... 8|

  • Bei uns in Mitte Nord gibt es sage und schreibe Zwölf Monate im Jahr - jetzt weiß ich nicht wie sich das im Raum Frankfurt verhält.
    Wenn ich da an meine gespaltene Persönlichkeit, den Frodo, denke weiß ich garnicht wie wir das im Auenland regeln ob es einen Kalender gibt oder nur warm, lauwarm, kalt und ganz kalt!


    Ach hab übrigens doch noch Kalender bekommen und musste nicht bei der Targobank betteln gehen. :thumbup:


    :D:D:D ................... jaja, es grenzt schon an ein finanzielles topfschlagen :whistling: