Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern

  • Hier mal die Adressen die ich mehrere male angeschrieben habe, sind alles wichtige Leute dort ;-)


    gerd.schu­meckers@san­tan­der.de, Beschwer­de­ma­na­ge­ment@san­tan­der.de, tim.lang@san­tan­der.de, qua­li­taets­ma­na­ge­ment@san­tan­der.de, Oli­ver.Bur­da@san­tan­der.de, Wal­ter.Donat@san­tan­der.de, ulr­ich.leusch­ner@san­tan­der.de, mari­na.koh­len@san­tan­der.de, oli­ver.kern@san­tan­der.de, Tho­mas.Hans­wil­le­men­ke@san­tan­der.de



    Du Fuchs! :-) Danke.

  • Hab die letzte Woche auch angemailt. Da funktionierte noch alles . Würde mich nicht wundern wenn die nicht mehr von den unverschämten Kunden belästigt werden wollen. Vom Beschwerdemenagement und co. kommt seit einiger Zeit nichtmal mehr die automatische Rückantwort. Abgestellt.

  • Habe Anfang letzte Woche ne Mail von denen bekommen,daß meine angegebene Kreditnummer angeblich nicht ausreichen würde und sie zur Ermittlung meines Vertrages meine komplette Anschrift und Geburtsdatum benötigen. Dabei hatte ich der Rückforderung sofort eine Kopie des Vertrages beigefügt.Das wars. Die verarschen einen wo es nur geht. Bevor der Ombudsmann das Verfahren nicht eingeleitet hat und das kann ja laut Berichten noch dauern,seh ich von denen keinen Euro. So sehe ich das.Die DSL ist aber auch nicht besser. Außer einem Antwortschreiben am 05.Dezember habe ich von denen bis heute auch nichts mehr gehört.


    Deckt sich fast mit den Erfahrungen von uns. Fiat Bank ( FGA) findet angeblich unseren vorzeitig abgelösten Vertrag nicht und versendete Seiten sind plötzlich verschwunden ( eigentlich schlimm, wie man so mit Papieren umgehen kann in einer BANK!!! wurde von unserer Anwältin dorthin gesendet!!!) Und bei der DSL Bank immer noch STILLSCHWEIGEN :( Ich glaube sie lebt aber noch, denn Zahlungen nehmen sie auf jedenfall an

  • @ Victory:
    Meine Mutter und ich bekamen beide kurz nach dem Brief so um den 11. November rum die BG aufs Konto. Jetzt im Februar hat meine Mutter die Zinsen, ich immer noch nicht....Brief vom Beschwerdemangagement war von letzten Donnerstag, in dem mir mitgelteilt wurde, Betrag sei angewiesen. BG von Targo haben wir auch beide erhalten, aber keine Zinsen


    UND ARBEITEN TU ICH DA IMMER NOCH NET 8o:saint: ...wär ja noch schöner....

  • @ Victory:
    Meine Mutter und ich bekamen beide kurz nach dem Brief so um den 11. November rum die BG aufs Konto. Jetzt im Februar hat meine Mutter die Zinsen, ich immer noch nicht....Brief vom Beschwerdemangagement war von letzten Donnerstag, in dem mir mitgelteilt wurde, Betrag sei angewiesen. BG von Targo haben wir auch beide erhalten, aber keine Zinsen


    UND ARBEITEN TU ICH DA IMMER NOCH NET 8o:saint: ...wär ja noch schöner....


    @Blackmetal


    Danke für die Antwort.
    Hingegen, vielleicht habe ich es falsch verstanden, meinte ich das so genannte bla bla Schreiben vom 11.11.2014 von SANTANDER an das jeweilig notwendige Übel (auch "Kunde"genannt).


    Die Frage war, ob halt nach Versand/Erhalt dieses Zahlungsversprechens schon Geld geflossen ist.


    Danke und Gruss
    Vic

  • Hallo,
    Deutsche Bank Rückzahlung BG Gebühren
    Hallo, kann mir evtl einer sagen, ob die Deutsche Bank für 2 Kreditverträgen die Bearbeitungsgebühren getrennt überweisst ? Habe heute eine Zahlung in Höhe von 533,35 € erhalten, jedoch fehlt jetzt noch ein Betrag .
    1 Kreditvertrag von 2005 in Höhe von 342,00 €
    2 Kredtvertrag von 2010 in Höhe von 649,00 €
    Weiß jetzt auch nicht wie sich die 533,35 € zusammensetzen da bis heute nicht ein Brief von der Bank kam. Verjährt ist auch nix, da die Bank im November 2014 auf die Einrede der Verjährung verzichtet hat.

  • Musterschreiben ging im November raus, Antwort Deutsche Bank 2 Wochen später mit Verzicht auf Einrede der Verjährung.Dann nix mehr gehört.
    Habe dann im Januar erneut nen Schreiben geschickt mit Fristsetzung, wieder keine Antwort.
    Anfang Februar an Einschaltung Anwalt, Fristsetzung bis zum 11.02.
    wieder keine Antwort.
    Und heute hatte ich die 533,35 € auf den Konto ... Hoffe jetzt mal das der Rest jetzt die Tage auch noch kommt.

  • @ Victory : Das Schreiben Santander von November beinhaltete , das aus Kulanz ohne Anerkennung einer Rechtspflicht , die BG erstattet wird, für beide Kreditnummern. Bei meiner Mutter auch. Mit der Bitte um Geduld. Wir bekamen beide das Geld, zeitlicher Abstand jeweils ne Woche, noch im November. Die Zusage zur Zinszahlung bekam ich letzte Woche vom Beschwerdemanagement. Auf meine Nachfrage. Geld sei angewiesen....aber bis jetzt noch nicht eingegengen. Eine Bank brauch also ne Woche für ne Überweisung? Wenn bis Wochenende nix da is, verwende ich die Emailadresse von dem jetztigen Schreiben. Da sind auch 2 Unterschriften drauf. Grrrrrrrr. Meine Mutter hatte die Zinsen ohne Nachfrage und ohne schriftliche Ankündigung am 10.02. .

  • @ Victory : Das Schreiben Santander von November beinhaltete , das aus Kulanz ohne Anerkennung einer Rechtspflicht , die BG erstattet wird, für beide Kreditnummern. Bei meiner Mutter auch. Mit der Bitte um Geduld. Wir bekamen beide das Geld, zeitlicher Abstand jeweils ne Woche, noch im November. Die Zusage zur Zinszahlung bekam ich letzte Woche vom Beschwerdemanagement. Auf meine Nachfrage. Geld sei angewiesen....aber bis jetzt noch nicht eingegengen. Eine Bank brauch also ne Woche für ne Überweisung? Wenn bis Wochenende nix da is, verwende ich die Emailadresse von dem jetztigen Schreiben. Da sind auch 2 Unterschriften drauf. Grrrrrrrr. Meine Mutter hatte die Zinsen ohne Nachfrage und ohne schriftliche Ankündigung am 10.02. .


    @Blackmetal ...


    Das ist ja ein Ding!


    Dann frage ich mich ernsthaft, wie SANTANDER das rechtfertigt. Ich habe seit diesem Schreiben nichts mehr gehört, obgleich ich 2 x EInwurfeinschreiben dazu gesandt habe.


    Nun weiß ich nicht, wie ich mich da noch verhalten soll.


    Mehr als drei Monate sind seit diesem Schreiben vergangen.


    Gruss aus dem Norden
    Vic

  • Hi,
    bei mir das selbe. Hatte jetzt vor zwei Wochen meine Sachen nochmal abgegeben, da angeblich nix zu finden sei und keiner wusste, wo meine Unterlagen gelandet sind. Kam aber nicht von der COBA, sondern nur weil ich mehrmals nachgefragt hatte. Warte schon über drei Monate auf ein Lebenszeichen von denen.


    hast du den das schreiben mit Verzicht auf Verjährung erhalten???


    hatte von meiner Filiale ne Bestätigung erhalten das alle Unterlagen da sind und sie sie weiterleiten

  • Neues aus Santanderland


    soeben ein nicht so erfreuliches Gespräch mit der Bank geführt.


    Es ging um die Übersendung des Kontoauszuges, und auch um die Benennung des Ablösebetrages.


    Kontoauszug deshalb, weil ich erfahren wollte, ob die bisher ausgezahlte BG auf den laufenden Betrag hintenrum wieder aufgeschlagen wurde (war hier ja nachzulesen).


    Die nette Dame teilte mir mit, dass wir den nicht bekämen, da der Kontoauszug irgendwann von uns abbestellt wurde; jetzt geht es nicht mehr.


    Als ich dann hinterfragte, wie ich denn nun feststellen könnte, ob auch bei uns ein "Buchungsfehler" geschehen sein könnte wurde sie unverschämt ...


    ... und legte einfach auf.


    SO GEHT KUNDSCHAFT HEUTE!


    Was ist denn das für ein Institut? Ich koche...

  • Ich bin zwar nicht Santander-Kunde, aber hier gibt es ja MEGA viele Geschädigte ovn diesem Verein.


    Könnten ja ein Ranking mit den schlechtesten Services von Banken aufstellen.
    Ganz oben ist auch die tolle Norisbank, die sich seit ihrem Standard-Rundumschlag bei den richtigen Beträgen, in Schweigen hüllt.

  • Davon glaube ich KEIN Wort!Den letzten Satz fasse ich als Verhöhnung auf!


    Es ist mittlerweile bekannt,daß die ein oder andere Bank in Foren gezielt mit Falschinformationen durch eigene Mitarbeiter "tätig ist."


    @IanAnderson2,


    also, ich kann nur aus eigener Erfahrung berichten und ich bin garantiert keine Mitarbeiterin irgendeiner Bank: Santander hat bei uns BG und nach gesonderter Anforderung auch die Zinsen gezahlt. Habe nur Einschreiben per Rückschein und eMails geschickt, es ging auch ziemlich zügig. Keine Ahnung, nach welchem Schema die auszahlen oder auch nicht und warum es bei so vielen hier gerade mit der Santander bis zur Klage geht. Wir hatten zwei Auto-Finanzierungen, eine war fertig und eine lief noch. BG war jew3eils im mittleren dreistelligen Bereich.