Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern


  • Qpierre: Musstest Du bei diesem Anbieter in Vorkasse treten? Wie lange hast Du auf eine Reaktion des Anbieters gewartet, nachdem Deine Unterlagen dort waren?

  • Qpierre: Musstest Du bei diesem Anbieter in Vorkasse treten? Wie lange hast Du auf eine Reaktion des Anbieters gewartet, nachdem Deine Unterlagen dort waren?


    Nein, keine Vorkasse. Die bieten zwei Möglichkeiten an:


    1. Wer noch nichts unternommen hat, dann übernehmen die das. Kosten: 299 Euro
    2. Wer schon seine Rückforderung gestellt hat und die Bank in Verzug ist. Kosten: keine (Wird von der Bank eingefordert)


    Das Ganze übernimmt die RA Kanzlei Tietze & Partner in Frankfurt / Main.


    Rückinfo habe ich noch keine bekommen, habe alle Unterlagen vor 30 min erst eingereicht ;-)


    / Pierre

  • Zitat von Repulsor: „Hallo zusammen.


    Ich hab mal ne kurze Frage.
    Gestern ist meine gesetzte Zahlungsfrist bei der Santander ausgelaufen, außer diesem lästigen Briefchen was fast alle bekommen haben hat sich nichts weiter getan.


    Jetzt bin ich am…



    hhmmm erstmal danke für deine Anwort, allerdings kann ich nichts davon lesen oder hören wer die Kosten trägt wenn es außergerichtlich geregelt wird. Vielleicht kann ich auch nur schlecht sehen oder hören. ;)

  • Pierre. Das scheint mir eine vernünftige und seriöse Variante zu sein, ich werden noch bis Freitag abwarten, und mich dann dort ebenfalls einbringen. Frist ist schon lägner vorbei, und wie gesagt, außer 4 Antwortbriefen für 2 Kredite nix, warte seit 14 Tagen auf das Geld.... Hatte nochmal Nachfrist gesetzt, war am Freitag verstrichen...Danke für den Tipp, und halte uns auf dem Laufenden....

  • Danke für die schnelle Antwort.


    Ich werde die Schreiben heute noch versenden und, weil ich ja großzügig bin, eine Frist bis zum 12.12.2014 setzen. Mal angenommen ich habe auch das Glück und sie erstatten mir die BG bis dato. Wie hier zu lesen ist, werden die Zinsen ja einfach außer Acht gelassen. Nun ist es ja so, dass der Anspruch folgendes Jahr verjährt ist. Sollte ich deshalb sofort am Tag nach der Fristsetzung zum RA um die Verjährung für die Zinsen zu stoppen oder würdet ihr ein erneutes Schreiben mit z.B. einer weiteren Woche Fristsetzung aufsetzen? Das wäre ja dann der 22.12.2014 an dem ich handeln müsste.


    Reicht der Zeitraum vom 22.12.2014-31.12.2014 um den Anwalt zu konsultieren und dieser demtentsprechend die Verjährung stoptt?


    DANKE

  • Zum Thema Kostenübernahme der Anwaltskosten von der Bank: ich war beim Anwalt zur Beratung und mache es jetzt über Berlin: Die Kosten werden NICHT unbedingt von den Banken wie selbstverständlich übernommen! Er hat selbst diese Fälle, wo sich Santander etc. weigern, diese zu begleichen trotz Verzugschadens. Das sollte man sich gut überlegen, wenn man wie ich zum Zeitpunkt des Kreditabschlusses noch keine RSV abgeschlossen hatte.

  • Ok, ich vermelde vollzug. Die Santander hat gerade die Bg überwiesen allerdings ohne Zinsen.


    Noch ne kurze Frage: sollte ich den Anwalt wegen den Zinsen trotzdem einschalten oder eher es allein nochmal versuchen mit einem schreiben.


    Ohhh, wie lange hast du gewartet? Ich bereits seit 14 Tagen, vielleicht habe ich heute auch nen Geldeingang...

  • [quote='Repulsor','https://www.finanztip.de/community/thema/15-bearbeitungsgebuehr-von-krediten-zurueckfordern?postID=6263#post6263']Ok, ich vermelde vollzug. Die Santander hat gerade die Bg überwiesen allerdings ohne Zinsen.


    Ich habe nix auf dem Konto... ;(

  • Hallo zusammen,
    bin neu hier, lese aber schon ne ganze Weile mit.
    Sachstand bei mir:
    3 Schreiben von Santander erhalten, wie hier fast alle. Danach Zahlungsfrist gesetzt bis 28.11.14 .... ,mal abwarten. Wenn sich nichts tut, dann ab zum Anwalt, der übrigens keine Vorkasse verlangt.


    Fiatbank am 03.11.14 angeschrieben, am 17.11.14 Zusage erhalten mit genauer Summe.
    Heute ist das Geld eingegangen, inkl. Zinsen! So soll es sein.

  • @ Jagi


    naja mein Schwagers Einschreiben ging auch am 06.11.14 bei Santander ein, er hat schon vor einer Woche das Geld bekommen. Damit will ich sagen das die Banken nach einem uns nicht nachvollziehbarem System überweisen. Es kann also noch dauern bei dir. Leider


    wie gesagt, ich werds heute abend sehen. Wenn bis Freitag nichts da ist-->> Anwalt