Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern

  • Ist das Verhalten der Banken nicht auch grausam???? Lass uns an ein gutes Ende glauben!!!! :D


    ich möchte mein recht, mein geld..
    mein vertrauen in meine hausbank (und ich einige andere banken, wie ich hier so lese), ist HIN..
    ich gehe davon aus, meine HB wird dem mahnbescheid mit widerspruch begegnen.. daraufhin werde ich klage einlegen.. lecker vorkasse, muss ich zahlen.. vermutlich wird die bank auch bzgl dieser kostenübernahme heftigen schluckauf bekommen- mir nun auch egal.. auch rechne ich mit weiteren komplikationen, bzgl der "einmaligen individualdingens", aber gut.. die verjährt ja noch nicht..


    fakt ist: es sieht ganz gut aus, letztlich mein recht zu bekommen, aber *gut ausgehen*, sieht für mich anders aus..
    gut ausgegangen wäre es, wenn die bank ohne umschweife, ausflüchte und all die verwirrungs-und hinhaltetechniken wenigstens ein (kunden-)brauchbares schriftstück hätte aufgesetzt, oder ggf so zeitnah ALLES gezahlt hätte, und nicht so.. alles war dabei: von salamitechnik (scheibchen für scheibchen, gebührchen für gebührchen.. und wahrscheinlich iwann man zinschen für zinschen) bis zur vollständigen verweigerung..
    nee, jagi.. *gut ausgehen*, geht iwie doch anders :whistling:


  • Lasse dich nicht ins Bockshorn jagen. Wenn die Bank nach Fristablauf nicht zahlt, solltest du rechtl. Schritte einleiten. Schalte den Schiedsmann ein, Mahnbescheid, Klage!

  • Ich kann es nicht glauben: Obwohl du auch erst Ende Oktober die Gebühr gefordert hast, und der Vertrag aus August 2004 ist??? Wann hast du die erste Rate gezahlt, evtl. erst später???



    Ja, glaub es mir. Am 30.10. Einschreiben rausgejagt, am 07.11. dort eingegangen, am 18.11. war die Kohle für diesen Vertrag auf dem Konto.

  • Meien Mutter arbeitet bei der Post in einem Breifverteilungszentrum und die sagt die kotzen da schon alle weil es langsam mit der Weihnachtspost losgeht und abertausende Einschreiben verschickt werden.
    Müssen Überstunden deswegen machen.


    Jau, habe ich mir schon gedacht. Da wurde ein Tsunami ausgelöst. Ein starkes Stück Deutschland. Die Banken besch... die Kunden, bekommen dafür auf´s Haupt und die Unbeteiligten müssen den Kladderadatsch ausbaden. Sichert Arbeitsplätze, würde unser aller Merkel sagen.

  • Lasse dich nicht ins Bockshorn jagen. Wenn die Bank nach Fristablauf nicht zahlt, solltest du rechtl. Schritte einleiten. Schalte den Schiedsmann ein, Mahnbescheid, Klage!

    @ Nik


    habe von der Bmw Bank innerhalb von 4 Wochen alles erstatt bekommen
    erst nur die BA ohne Zinsen
    dann Zinsen eingefordert und innerhalb von 4 Tagen waren auch die Zinsen gutgeschrieben
    alles ohne Anwalt und ohne Einschreiben
    nur mit 60 Cent briefmarke