Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern

  • @Ramona1504 der war aus 2011 und meiner aus 2006........drum warte ich anscheinend....wie so viele andere auch :-)
    Aber heute hat der Ombudsmann einen Einschreiber betreff Targo- bzw. Postbank bekommen


    ja klar... die targo fährt die strategie dass sie zuerst die gebühren von 2011-2014 bezahlt... vielleicht weil sie immer noch behaupten, das urteil vom 28.10.2014 gelte nicht für die targo???

  • Ach, manchmal träume ich davon Targo-Bank-Geschädigter zu sein. :P


    Ihr wisst wenigsten welche Schlichtungsstelle für euch zuständig ist. Wir armen SWK-Bank-Geschädigte irren noch immer ohne Info umher. Während sich der Versicherungsombudsmann e.V. und der Bankenverein bei mir noch immer nicht gemeldet haben, hat mir die Schlichtungsstelle der Deutschen Bundesbank eine Mail geschrieben. Angeblich können sie schlichten, aber ihre Schlichtung hätte KEINE hemmende Wirkung :S und für Verträge vor Mitte 2011 gäbe es keine Schlichtung. ?(


    Gibt es hier schon eine Selbsthilfegruppe zum richtigen Ausfüllen eines Online-Mahnbescheids? Ein neuer Geld-zurück-Thread wäre schön.

  • Ach, manchmal träume ich davon Targo-Bank-Geschädigter zu sein. :P


    Ihr wisst wenigsten welche Schlichtungsstelle für euch zuständig ist. Wir armen SWK-Bank-Geschädigte irren noch immer ohne Info umher. Während sich der Versicherungsombudsmann e.V. und der Bankenverein bei mir noch immer nicht gemeldet haben, hat mir die Schlichtungsstelle der Deutschen Bundesbank eine idiotische Mail geschrieben. Angeblich können sie schlichten, aber ihre Schlichtung hätte KEINE hemmende Wirkung :S und für Verträge vor Mitte 2011 gäbe es keine Schlichtung. ?(


    Gibt es hier schon eine Selbsthilfegruppe zum richtigen Ausfüllen eines Online-Mahnbescheids? Ein neuer Geld-zurück-Thread wäre schön.


    Hallo,


    habe auch meine Probleme mit der SWK Bank.
    Mich würde interessieren ob kemand schon eine Anwort erhalten hat.
    Ich habe der Bank ein Einschreiben vor ca.: 4 Wochen geschickt mit einem Endtermin letzte Wochen. Bis Heute keine Antwort erhalten. Habe jetzt am Montag das Mahnverfahren gestartet. Mal sehn was passiert.


    MC

  • Hallo,


    habe auch meine Probleme mit der SWK Bank.
    Mich würde interessieren ob kemand schon eine Anwort erhalten hat.
    Ich habe der Bank ein Einschreiben vor ca.: 4 Wochen geschickt mit einem Endtermin letzte Wochen. Bis Heute keine Antwort erhalten. Habe jetzt am Montag das Mahnverfahren gestartet. Mal sehn was passiert.


    MC


    Hallo BigMC,


    cbracer1976 hat BG ohne Zinsen bekommen.
    Bearbeitungsgebühr von Krediten zurückfordern - Seite 178 - Geld zurück - Finanztip-Community


    Ich versuche auch gerade das Online-Mahnverfahren mit Barcode zu verstehen. Lese mich durch die Ausfüllhilfen. :S

  • @ kastanienblatt: "ch vermute, weil die rechtsabteilung weiterhin fieberhaft nach möglichkeiten sucht, das dbzg BGH-urteil abzuschmettern.. *man hat ja nicht us verklagt* aber gut, reinste mutmassung"


    Und ich vermute, dass zumindest die Targo-Bank mit Brüssel verhandelt, ob es da einen Topf gibt, aus dem die Sache bezahlt werden kann. Also vom Steuerzahler bezahlt wird.

  • Ach, manchmal träume ich davon Targo-Bank-Geschädigter zu sein. :P


    Ihr wisst wenigsten welche Schlichtungsstelle für euch zuständig ist. Wir armen SWK-Bank-Geschädigte irren noch immer ohne Info umher. Während sich der Versicherungsombudsmann e.V. und der Bankenverein bei mir noch immer nicht gemeldet haben, hat mir die Schlichtungsstelle der Deutschen Bundesbank eine Mail geschrieben. Angeblich können sie schlichten, aber ihre Schlichtung hätte KEINE hemmende Wirkung :S und für Verträge vor Mitte 2011 gäbe es keine Schlichtung. ?(


    Gibt es hier schon eine Selbsthilfegruppe zum richtigen Ausfüllen eines Online-Mahnbescheids? Ein neuer Geld-zurück-Thread wäre schön.


    Du ärmster... ;(

  • <p>Man muss sich diesen ganzen Irsinn mal durch den Kopf gehen lassen.</p>


    <p>Da werden zig tausende von Briefen an die Banken geschickt, die alle gelesen und bearbeitet werden m&uuml;ssen.Tausende von KreditnehmerInnen sitzen zu Hause vor dem Computer und rechnen sich ihre Zinsen aus, die von der Bank &uuml;berhaupt nicht beachtet werden. Und wieder setzt man sich hin und setzt ein Schreiben auf.</p>


    <p>Welch eine volkswirtschaftliche Energie- und Zeitverschwendung.</p>


    <p>F&uuml;r die Banken w&auml;re es ein leichtes, binnen einer Woche, s&auml;mtliche BG plus Zinsen ohne l&auml;stiges &Ouml;ffnen von Briefen den Kunden zu erstatten. Aber leider haben die Bankster weder ein Kundeninteresse noch ein Rechtsbewu&szlig;tsein.</p>

  • Wie geil ist das denn ??? Heute den 3. Brief innerhalb von 10 Tagen von der Commerzbank bekommen mit der Bitte um Ausfüllen des Antrages auf Erstattung der BG. 2 x den Spaß mitgemacht und per Einschreiben zugesendet ( laut Post angekommen ), ein 3. Mal sicher nicht. :cursing:


    Heute Brief von der targo bekommen. Geben Sie bitte Ihre Bankverbindung an.
    Habe ich persönlich schon zweimal gemacht und einmal über meinen Anwalt.
    Daran sieht man, wie blind die alle sind. Aber bald ist Ende Gelände. Der Zahltag rückt immer näher.