Wechsel in die GKV

  • Ich bin als Selbstständiger Mitglied einer PKV. Einkommensmäßig habe ich ie die Beitragsbemessungsgrenzen überschritten. Man sagte mir nun, dass ich nach Aufgabe meiner Selbständigkeit über die Familienversicherung meiner Frau wieder in die GKV wechseln könne. Ich werde ab 2017 eine kleine gesetzliche Rente beziehen, mein Gewerbe jedoch erst 2 Jahre später aufgeben. Ist ein Wechsel in die GKV über die Familienversicherung auch dann noch möglich oder ist ein Wechsel nur bei Aufgabe des Gewerbes vor Renteneintritt möglich?