Erbrecht

  • Hallo Gast,


    zuerst einmal herzlich Willkommen im Forum und schön das eine Frage gestellt wird.


    Ehrlich gesagt ist die Fragestellung in dieser Form nur ¨schwer¨ zu beantworten, folgende Zusatzinformationen wären hilfreich:


    - Wer ist verstorben?
    - Wie sind die familiären Verhältnisse? (Ehepartner, Kinder, uneheliche Kinder, Eltern, Geschwister)
    - Gibt es eine testamentarische Regelung oder gilt gesetzliche Erbfolge?
    - Wurden Immobilien mit Nießbrauchs- oder Wohnrechten versehen?


    - ....


    Das wäre (evtl eine unvollständige) Checkliste der zu klärenden Fragen.

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager