o2: Ersatz SIM-Karte

  • @winter


    Kommt auf die Rahmenbedingungen an. Bist längerfristig vertraglich gebunden und/oder brauchst schnell(en) Ersatz? Allgemein wird meines Wissens immer eine Gebühr erhoben. Umgehen lässt sich das meist nur, von Kulanz des Providers mal abgesehen, wenn man eine Karte bestellt die kostenfrei angeboten wird.


    Beispielsweise hatte ich mal den Fall, dass ich eine uralte SIM-Karte ersetzen wollte, die nicht 3G tauglich war. Da der Provider mir nicht entgegen kommen wollte, diese kostenfrei zu tauschen, habe ich den Anbieter gewechselt.



    Knapp 30€ Austauschgebühr empfand ich als Wucher und war ich nicht bereit zu bezahlen.