• Hallo,


    mein Auto, ein Skoda Fabia 75 PS ist 11,5 Jahre alt, hat aber bereits 275000km auf dem Tacho. Lohnt sich hier die Teilkasko noch, oder sollte man diese weglassen? Das Auto ist ja fast nichts mehr wert. Denke ich mal?


    Kann mir hier jemand Tipps geben?

  • Hallo @Joe_,


    hier kannst du nachlesen, welche Schäden im Allgemeinen von der Teilkasko abgedeckt sind:https://de.wikipedia.org/wiki/Kaskoversicherung


    Einerseits ist die Frage, welche dieser Schäden du versichern möchtest. Macht eine Brandversicherung bei deinem Auto Sinn? Ist ein Hagelschaden für dich ein Risiko? Belastet dich ein Glasschaden? etc.


    Andererseits ist fraglich, was die Versicherung kostet. Bei unserem Kleinwagen, 6 Jahre alt, kostet die Teilkasko ca. 50 Euro. Für mich ist das verkraftbar.


    Insofern werde ich die TK wohl bis an das "Lebensende" meines Autos behalten. Aber letztlich ist das Geschmackssache.


    Wenn du nach dem Motto verfährst, dass du das Auto bei der nächsten Kleinigkeit ersetzt, macht sicher die TK keinen Sinn.

  • Zahlt den die Teilkasko, wenn der z.B. Wildschaden höher ist, als der Restwert des Autos?


    z.B. Wildschaden lt. Gutachten 1800 Euro. Restwert des Autos 500 Euro.


    Selbstbeteiligung sind glaub ich 150 Euro.


    Kann man die Teilkasko jederzeit kündigen, oder gibt es eine Kündigungsfrist?