prepaid kreditkarte z.B. fidor - geld abheben pro tag 200EU?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • prepaid kreditkarte z.B. fidor - geld abheben pro tag 200EU?

      Hallo in die Runde,

      das mag vielleicht eine etwas blöde Frage sein aber ich bin in solchen Dingen nicht so bewandert. Wenn es da heißt tägl. maximal 200 EU abheben. Bezieht sich das dann auch auf online Käufe. Also wenn ich im Internet etwas aus United States kaufen möchte, das meinetwegen deutlich über 1000EU kostet. Das Geld vorher natürlich einbezahlt habe, funktioniert das dann oder gilt das als tägl. Abhebung?

      PS: und fallen dafür auch irgendwelche Extrakosten an?

      Danke im Voraus.
      Besten Gruß
    • Hallo,

      Das erfragst Du am besten direkt bei der Bank bzw. schaust in die AGB / Preis-Leistungsbeschreibung rein.

      Meist gibt es unterschiedliche Limits für das Bezahlen in Geschäften, Online- oder für Barverfügungen.

      Manchmal lassen sich solche Grenzen ändern, wenn man das bei der Bank beantragt und manchmal auch nicht.

      Jede Bank handhabt dies anders. Da kannst nicht pauschal von irgendwas ausgehen.
    • Hallo,

      nach meiner Erfahrung bezieht sich eine solche Formulierung in den Kreditkartenbedingungen tatsächlich nur auf Abhebungen von Bargeld am Automaten. Für die sonstige Nutzung der Karte ist das Gesamtlimit entscheidend. Es wäre ja auch in der Tat sehr problematisch, wenn Sie zum Beispiel beim Onlineshopping nichts kaufen könnten, was einen höheren Preis als das Tageslimit hat.

      Viele Grüße
      Jörg Kassel