Grundschuldprobleme

  • Ich habe folgendes Problem:


    Ich will ein Darlehen durch ein Forwarddarlehen ablösen. Die neue Bank hat mir nun mitgeteilt, dass eine Abtretung nicht geht, da die neue Bank 15% Zinsen statt wie bei meiner alten Bank 10% Grundschuldzinsen möchte.


    Nun soll eine Teillöschung erfolgen (1 Kredit ist noch offen) und danach eine neue Grundschuldeintragung erfolgen. Diese Verfahren ist natürlich erheblich teurer als die einfache Abtretung.


    Hat jemand einen Tipp/Idee wie ich das kostspielige Verfahren umgehen kann?


    Vielen Dank im voraus ...