Verschlüsselte Preiserhöhungsankündigung

  • Neben einem einseitigen allgemein gehaltenen Anschreiben erhielt ich den beigefügten flyer mit einer (von mehreren) Überschrift: "Ihre personalisierte Preisentwicklung". Auf tel. Nachfrage wurde mir bestätigt, dass es sich um eine Preiserhöhung handelt. Liest man das ganze unbedarft und sorglos, fällt einem nicht auf, was hier der Versender beabsichtigt. Ich empfinde dieses Verhalten empörend, wenn nicht gar gesetzeswiedrig.
    Ich hatte hier einen Jahresvertrag mit Bonuszahlungen.
    Der Arbeitspreis soll sich von 25,30 auf 34,50 Cent/kWh erhöhen, also um 36 %. Meine zwangsläufige Reaktion ist absehbar.

  • erstaunlicherweise hat grüner funke meine sonderkündigung akzeptiert.
    allerdings nicht zum 31.01.2017, sondern zum 02.02.2017.
    die 2 tage sind mir jetzt mal sch... egal.
    bin gespannt, ob die mir jetzt meinen 15 % bonus zahlen. Wenn nicht, Schlichtungsstelle und ggf. Rechtsanwalt.
    Wozu zshl ich meine Rechtsschutzversicherung.
    Noch ein Tipp Verivox hat nicht immer die günstigsten tarife. Eprimo hat z.B. auf seiner homepage höhere Bonuszahlungen!!
    :)
    ich halte euch über GF auf dem laufenden. mit der Kündigungsbestätigung kam nämlich auch die mail, dass ich jetzt meine Abschläge überweisen soll. Lustig welche Abschläge??? ich habe 11 mal gezahlt und muß keine abschläge mehr zahlen. Aber vorsicht, wenn ihr zu früh kündigt bekommt ihr die gleiche Aufforderung. und wenn ihr nicht pünktlich zahlt dann schmeissen sie euch raus und der bonus ist futsch!