Kosten bei Sparplänen in ETF's

  • Hallo, ich habe ein Direktdepot bei der ING DiBa. Dort sind Einmalzahlungen in ETFs gebührenfrei. Bei monatlichen Einzahlungen werden allerdings Gebühren verlangt. Hierzu hat mir die ING DiBa folgendes geschrieben:
    bei einem monatlichen Sparplan verlangen wir jeAusführung - also jeden Monat - unsere Provision von 1,75%.
    Bei einer monatlichen Sparrate von 50 Euro, sind das also0,86 Euro Provision. Für die restlichen 49,14 Euro kaufen wir Anteile des ETFfür Sie.
    Weitere Kosten gibt es nicht, denn die Depotführung istbei uns kostenfrei. Auch die Sparplan-Anlage, -Änderung oder -Löschung kostetnichts. Erst bei einem Verkauf müssten Sie unsere reguläre Orderprovision fürBörsenorders bezahlen.
    Meine Frage: gibt es andere, gebührenfreie Möglichkeiten, um monatlich einzahlen zu können? für Antworten und Hilfe danke im voraus. Emil