Rückforderung Bearbeitungsprovision für Kredit

  • Hallo,


    ich habe 2009 einen Kredit aufgenommen und 2% Bearbeitungsprovision gezahlt.
    2013 Habe ich diesen Kredit bei einem anderen institut umgeschuldet, sodass der Kredit bei der Bank nicht mehr existiert.
    Kann ich das Geld trotzdem zurück fordern und sind Bearbeitungsprovisionen das gleiche wie Bearbeitungsgebühren?


    Vielen Dank für Ihre Antwort.


    Mfg
    KathLeen :)

  • Hallo KathLeen,


    in der Regel ist als Synonym zu betrachten. Sie können bei der Bank aber anfragen, welche Gegenleistung für diese Provision erbracht wurde.


    Danach kann es besser bewertet werden, ob es einen Unterschied gibt. Pauschal würde ich sagen, ja sie können diese Gebühr zurückfordern.

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Hallo KathLeen und willkommen hier!


    Ja, auch bei abgelaufenen Krediten können Sie rückwirkend die Bearbeitungsgebühren zurückfordern. Die Erfahrung zeigt, dass es viele Bezeichnungen für die Bearbeitungsgebühren gibt - ich denke, Bearbeitungsprovision ist mit dabei.


    Probieren Sie es doch einmal mit unserem Musterschreiben aus! Über Rückmeldung dazu würde ich mich sehr freuen!


    Hier geht's zum Musterschreiben.