Kann man mit Automatenspiele Geld gewinnen?

  • Hallo zusammen,


    Jeder hat sicherlich von Online Casinos gehört, doch ich will euch jetzt fragen, was ihr wirklich davon haltet? Selbst ich habe mich ein bisschen darüber informiert und deswegen würde ich es gerne probieren, doch zuerst will ich eure Meinung dazu hören.


    Die Spiele, für dich ich mich basieren will, sind Automatenspiele, weil sie mich am meisten ziehen.
    Ich fand eine Seite (http://automatengames.com/) wo ich mich ein bisschen darüber informieren konnte, doch eure Meinung ist mir viel lieber, weil ich so leichter meine Entscheidung treffen kann.


    Kann man wirklich damit gewinnen?


    Grüß

  • Hallo @marijana


    Ich nehme jetzt einfach mal an, dass du eine ernst gemeinte Frage stellst.


    Du "kannst" bei jedem Spiel gewinnen. Die Frage ist wie hoch die Wahrscheinlichkeit und der Erwartungswert sind. Ich habe Zahlen zu Lotto 6 aus 49 parat. Dort ist die Wahrscheinlichkeit den Jackpot zu gewinnen 1 zu 140 Millionen und der Erwartungswert ein Kästchen zu spielen -0,67 Euro laut diesem Link. Das heißt wenn die viele Kästchen spielst, verlierst du mit jedem Kästchen im Durchschnitt 0,67 Euro. Wenn du sicher gewinnen willst, musst du 140 Millionen verschiedene Kästchen ausfüllen, die dich je ein Euro kosten.


    Ich denke es ist klar, dass sich dieses Spiel nicht "lohnt". Genau so wird es bei deinen Automaten Spielen sein. Am Ende gewinnt die Bank, die Chance dass du einmal richtig abräumst ist vorhanden aber minimal.


    Ich spiele trotzdem ab und zu Lotto, mit einstelligen Eurobeträgen, die nicht in unserem Monatsbudget fehlen. Die Vorstellung macht Spaß wie letzte Woche plötzlich 90 Mio aufm Konto zu haben. Wobei ich ehrlicherweise den Nervenkitzel auch als bedrohlich empfinde. Ich kann mir nicht vorstellen, dass mein Leben durch einen Berg Geld schöner wird, nur anders eben.


    Insofern: Automatenspiele spielen um nachhaltig Geld zu verdienen wäre dämlich. Wem es Spaß macht und wer nicht Lebensbudget verzockt, der kann ruhig ein bisschen Spaß haben. Aber man kann sein Leben mit Suchtverhalten genau so nachhaltig zerstören wie mit Alkohol oder Drogen.

  • Geht es hier jetzt um eine ersthafte Diskussion, oder geht es darum Links anzubieten?


    Es ist jetzt nicht der erste Thread, der mir mit dem Verdacht auf Variante 2 auffällt. Es gibt Beiträge, die sich in Aufbau und Schreibstil ähneln und immer einen Link (den ich dann lieber nicht verwende) enthalten.


    ?(