www.alt-tarife.de Versicherungen vergleichen

  • Ich hab schon Feedback zu Haftpflicht. Die Übersicht ist wirklich gut gemacht, übersichtlich, verständlich. Allerdings entstammt mein aktueller Tarif einer Gruppenversicherung vermittelt von meinem Arbeitgeber. Da kann der Makler offenbar nichts bieten was leistungsstärker oder billiger bei vergleichbarer Leistung ist, was mich bestätigt das Richtige für mich zu tun.


    Auch die Reaktion von 20h am Vorabend zu einer guten Übersicht am nächsten Tag um 10 Uhr finde ich gut.


    Mal sehen was beim Hausrat rauskommt.

  • Zitat von chris2702

    Da kann der Makler offenbar nichts bieten was leistungsstärker oder billiger bei vergleichbarer Leistung ist, was mich bestätigt das Richtige für mich zu tun.

    Ich möchte nicht für alle Makler sprechen, aber die größeren unter uns haben Sonderkonzepte mit den Versicherern verhandelt, die dann doch deutlich besser sind, als die Tarife, die es am Markt von der Stange gibt.


    Deswegen sind Onlinevergleiche auch immer etwas verfälscht, weil selbstverständlich keine Sonderkonzepte eingepflegt sind :-)

  • @Philip Wenzel


    Meinem Verständnis nach ist der Onlinevergleich nur ein Aufhänger um einen ersten Eindruck vom eigenen Tarif zu bekommen. "Ihr Tarif aus dem Jahr 2013 bei der Allianz erreicht 93 von 120 Punkten. Es gibt 7 Tarife die leistungsstärker sind."


    Dann geht eine Mail an einen Makler (wenn ich das will) der mir basierend auf meiner Anfrage Alternativen aufzeigt.


    Zu den Möglichkeiten und Fähigkeiten des Beraters in meinem Fall kann ich natürlich nichts sagen. Aber ich behaupte mal dass 99% der Verbraucher sich mit einer Beratung verbessern könnten (Leistung, Kosten, beides) aber auch 99% hiervon nie regelmäßig Gebrauch machen.

  • Mal meinen PHV-Vertrag eingetragen:


    Ihr Tarif ist mit 119 Punkten sehr leistungsstark und Sie sind wahrscheinlich sehr gut versichert. Wir können nun prüfen, ob es diese Leistung bei anderen Anbietern preiswerter gibt oder ob Sie sogar Leistungen bezahlen die Sie überhaupt nicht benötigen.”


    Und meine Hausratversicherung:


    Ihr Tarif hat mit 118 Punkten überdurchschnittliche Leistungen. Hier könnte man prüfen, ob der dafür bezahlte Beitrag angemessen ist - aber vor allem, ob es keine gravierenden Deckungslücken oder überflüssigen Versicherungsschutz gibt.”



    Da scheine ich in Vergangenheit nicht allzu schlecht recherchiert zu haben...Andererseits sind beide Verträge nicht so alt.