Welches Depot um günstig Aktienfonds zu kaufen

  • Hallo Forum,


    nachdem ich bisher hinsichtlich Renditebaustein ausschl. Indexfonds im Portfolio habe, würde ich gerne einen gewissen Anteil auch aktive Fonds beimischen. Für kostenlose ETF-Sparpläne habe ich jeweils ein Depot bei Flatex und OnVista.
    Mit Aktienfonds habe ich mich bisher nie großartig beschäftigt; die Recherche bzgl eines entsprechenden Depots hat gezeigt, dass es hier und da immer mal wieder einzelne "Werbeaktionen" (?) gibt, wo der Ausgabeaufschlag temporär entfällt.


    Frage: Gibt es eine Direktbank, wo man Aktionfonds dauerhaft ohne Ausgabeaufschlag kaufen kann?

  • Vorbemerkung: Ich verstehe bei Deiner Frage Aktienfonds = aktive Fonds.


    Üblicherweise geht der Weg zur vollkommenen Gebührenfreiheit über einen Fondsvermittler, welcher wiederum die in Zusammenhang mit einer spezialisierten Fondsplattform anbietet.


    Ich bin Kunde bei drei Vermittlern, von denen ich zwei empfehlen würde. Hier die Links zu den jeweiligen Konditionenvergleichen


    https://www.avl-investmentfonds.de/angebot/Wertpapier-Depots
    https://www.fondsdiscount.de/depot/depotvergleich.php


    Aktiv nutze ich die Fondsplattformen ebase und FFB, wobei mir ebase die angenehmere Oberfläche bietet, könnte allerdings Gewohnheit sein, und Transaktionskosten 0 bei aktiven Fonds hat. FFB verlangt 2 Euro pro Transaktion außerhalb Sparplan, dafür gibt es das Konto früher kostenlos als bei ebase.