comdirect führt weitere Kosten ein!

  • Hallo Leute,


    ich habe gerade in meiner Postbox ein Schreiben erhalten wonach mir angekündigt wird das die comdirect erneut Kosten einführen werden.


    Ab 1.09 sollen bei comdirect folgende Kosten eingeführt werden:


    9 Cent pro SMS-Tan
    Geldabhebungen höher unter 5000 Euro am Schalter von der Commerzbank kosten 9,90 €
    Wer ein Basiskonto besitzt bezahlt 1,90 €


    Quelle:
    Nachricht von comdirect

  • Hallo,


    das habe ich eben auch gesehen.


    Das Basiskonto mag ich nicht beurteilen, den Rest finde ich persönlich jetzt nicht dramatisch:


    • 9 Cent für SMS-Tan: Kostet seit zwei bis drei Monaten auch bei der Commerzbank extra. Da ich dort auch ein Konto habe fand ich es überraschend, dass die Comdirect nicht so schnell nachgezogen ist. Hierzu schreibt die Bank: Tipp: Wir empfehlen Ihnen daher die Aktivierung des photoTAN-Verfahrens, das auf modernsten Sicherheitsverfahren beruht und für Sie kostenlos ist. Registrieren Sie sich jetzt für die photoTAN unter www.comdirect.de/photoTAN


    • Bargeldauszahlungen bis 5.000 Euro am Schalter der Commerzbank-Filialen, Entgelt in Höhe von 9,90 Euro pro Auszahlung: Hierzu schreibt die Bank: Hinweis: Nach wie vor sind Bargeldauszahlungen mit der girocard an rund 9.000 Geldautomaten der Commerzbank, Deutschen Bank, HypoVereinsbank und Postbank sowie an allen teilnehmenden Shell-Tankstellen und bei bis zu 13.000 Handelspartnern kostenlos für Sie.

    Dennoch ist das normale Girokonto immer noch kostenlos und letztlich müssen viele Geldinstitute aktuell Geld einsparen. Wenn ich allein daran denke wieviele Filialen die Sparkassen schließen...

  • Was ist das Basiskonto? Ich habe zwei Comdirect-Konten, einmal mit Girokonto, einmal ohne, also dann eben nur ein Verrechnungskonto....


    Frage mich ferner, ob mich das auch trifft, wenn ich mein Konto über einen Vermittler führe. Der hat ja - zumindesst teilweise - ein eigenes PLV.

  • Folgende Nachricht hatte ich jetzt zusätzlich noch in meiner Inbox:


    Wahrscheinlich will man sich nachher nicht vorwerfen lassen, in irgendeiner Form intransparent gehandelt zu haben:


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Entgelt für mobileTANs ab September

    [Blockierte Grafik: https://kunde.comdirect.de/cms/postbox/img/postbox_wichtige_mitteilung.png]
    ab 01.09.2018 passen wir unser Preis- und Leistungsverzeichnis sowie unsere allgemeinen und produktbezogenen Geschäftsbedingungen an.

    Das ändert sich für Sie als Nutzer des mobileTAN-Verfahrens: Sie zahlen ab September 0,09 Euro je erfolgreich durchgeführter mobileTAN-Transaktion. Es fallen keine Kosten an, wenn Sie eine zugeschickte mobileTAN nicht verwendet haben.Von dieser Bepreisung sind alle Aufträge im Wertpapiergeschäft ausgenommen.

    Unsere Empfehlung: Wechseln Sie vom mobileTAN- zum photoTAN-Verfahren. Es erfüllt höchste Sicherheitsstandards und ist kostenlos bei Nutzung der comdirect photoTAN App via Smartphone. Bei diesem Verfahren erzeugen wir für jede Transaktion eine einzigartige farbige Grafik. Aus dieser wird eine TAN generiert, mit der Sie Ihren Auftrag freigeben können – kinderleicht und schnell.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Hallo zusammen,
    Wie sicher ist das PhotoTAN Verfahren? ich habe noch nicht richtig verstanden, wie das funktioniert...
    ich habe bisher mobile Tans auf einem alten "nicht smarten" Handy empfangen, weil ich Sicherheitsbedenke hatte, TAN auf einem Gerät zu bekommen, das ich auch zum Einloggen benutze.
    Soll ich lieber ein separates Gerät dafür bestellen?


    Danke im Voraus für Eure Meinungen!
    GRuß,
    Laura


  • Wie sicher ist das PhotoTAN Verfahren?
    [...]
    Soll ich lieber ein separates Gerät dafür bestellen?

    Wirst du wohl müssen, wenn du es unterwegs nutzen möchtest. Bei der Comdirect app kannst du nicht auf dem selben Gerät die Photo Tan app nutzen. Du musst also z.B. das Online Banking auf dem Bildschirm am PC nutzen und dort dann die Photo Tan scannen, oder eben ein seperates Gerät nutzen.

  • Wirst du wohl müssen, wenn du es unterwegs nutzen möchtest. Bei der Comdirect app kannst du nicht auf dem selben Gerät die Photo Tan app nutzen. Du musst also z.B. das Online Banking auf dem Bildschirm am PC nutzen und dort dann die Photo Tan scannen, oder eben ein seperates Gerät nutzen.

    Das kann ich so nicht bestätigen, bei mir kann ich auf dem selben Gerät online banken und die Photo Tan app nutzen (Android)

  • Sorry für die etwas späte Antwort.
    Die App öffnet automatisch die auf dem Handy installierte Photo-Tan-App.

    Interessant. Bei mir auf dem iPhone passiert das leider nicht. Da muss ich dann am Desktop die Photo Tan erzeugen und mit dem Handy einscannen. Also hoffe ich auf ein zukünftiges Update. Oder die sollten mal bei der norisbank nachfragen, da funktioniert es!