Saidi sagt Hallo!

  • Hallo liebe Finanztip-Community!


    Seit einer Woche gehöre ich (wieder) zur Finanztip-Gemeinde und schimpfe mich Leiter Nutzerkommunikation.
    WÜRRRG! Toll, was wir uns so für Titel ausdenken... Was ich sagen will: Wann immer es um den Dialog mit Euch, den Finanztip-Usern und -Fans geht, das ist mein Ressort. Deswegen freue ich mich schon jetzt auf viele spannende und erkenntnisreiche Diskussionen mit Euch - ob hier im Forum, auf Facebook, Youtube oder welche Kanälen auch immer.
    Kurz zu mir: Wenn sich der eine oder andere noch an meinen Namen erinnert, fühle ich mich geehrt - ich war vor 3 Jahren schon einmal als Versicherungsexperte für Finanztip tätig, und ein paar Reste davon finden sich auch noch hier in der Community.


    Wir planen zwei Dinge, die vll. für Euch interessant sind:
    Zum einen wollen wir die Community Schritt für Schritt ein wenig umgestalten und wieder aktiver pflegen. Ein ganz konkretes Ziel ist dabei: Ganz häufig schreibt Ihr hier dankenswerterweise zu Euren Erfahrungen mit diversen Anbietern. Die entsprechenden threads wollen wir künftig besser zusammenfassen, sodass jeder alle Erfahrungen zu einem Anbieter bzw. Thema geballt finden kann - zumindest in einem Unterforum. Wie wir das genau umgestalten, darüber informiere ich Euch, wenn es soweit ist.
    Zum anderen werden wir unter meiner Regie auch das Thema Videos neu starten, weil wir Euch die Möglichkeit bieten wollen, unsere Inhalte nicht nur textlich, sondern auch visuell zu konsumieren. Bei diesem Projekt freue ich mich auch über Euer Feedback! Wir werden das eine oder andere Video hier in der Community aktiv zur Diskussion stellen - sind aber über Kritik zu allen Clips dankbar!


    Also, in dem Sinne, freu mich auf das Gespräch mit Euch!


    Ach ja, eins noch: Irgendwo in den Forenregeln steht noch was von Sie statt Du... Abgesehen davon, dass in den meisten Diskussionen sich das Internet-Du eh schon durchgesetzt hat, beerdige ich diese Regel quasi als erste Amtshandlung hiermit ;)


    Talk to you soon!


    Saidi

  • Als Default stand da "Administrator". Das passt nicht wirklich (auch wenn ich es bin), "Leiter Nutzerkommunikation" siehe oben, und "Moderator" kann ich aus technischen Gründen (ist ja ein Status) nicht eintragen.


    In diesem Sinne dürft Ihr gerne raten, was MoC heißen könnte - Akronyme lassen ja immer schön Interpretationsspielraum... ;);)

  • Hallo @Saidi,


    schön, dass es mit der Community aufwärts gehen soll.


    Da ich in jeder Hinsicht alte Schule bin, werde ich in meinen Beiträgen weiterhin das Sie benutzen. Wer möchte, kann mich gern duzen.


    Da ich bei den Forenregeln bin, noch zwei Bemerkungen.
    Ich freue mich über fachlich qualifizierte Beiträge von Foristen aus ihrer Berufstätigkeit. Wenn diese Beiträge dann mit Name und Adresse versehen sind und insofern eine kleine Werbung darstellen, ist es aus meiner Sicht in Ordnung. Ich ärgere mich allerdings über Nonsensbeiträge, die nur geschrieben werden, um einen Werbelink zu platzieren. Rein zufällig erfolgt das meistens am Wochenende. Hier sollten Lösungen gefunden werden.


    Ich hoffe, Finanztip schätzt den Input von Spezialisten verschiedener Fachrichtungen auch dann, wenn diese auf Fehler in redaktionellen Beiträgen hinweisen.


    Viel Erfolg und Gruß Pumphut

  • Hallo @Pumphut


    vielen Dank!
    Selbstverständlich darf jeder das Sie und Du handhaben, wie er möchte - vielmehr möchte ich das Ihnen und auch keinem anderen vorschreiben!


    Was die Werbung angeht, sehe ich das genauso wie Sie - wir tolerieren das nicht. Insofern bitte ich Sie und alle anderen aktiven Teilnehmer, uns solche Beiträge (weiter) fleißig zu melden. Gerade weil wir die Community voranbringen wollen, also mehr Aktivität fördern möchten, können wir nicht alle Beiträge gegenlesen. Eine andere Lösung haben wir leider nicht. Versuchen werden das leider immer wieder Leute - je besser die Community wird, desto attraktiver ist leider auch der Versuch.


    Und Fehler in den FT-Artikeln - sowieso, her damit!


    VG
    Saidi

  • Herzlich willkommen zurück,


    freut mich ein bekanntes Gesicht hier wieder zu sehen, vorallem freut es mich das Finanztip doch wieder verstärkt in die Community investiert.
    Ich hoffe, das jetzt auch wieder jemand am Samstag da ist um die Spammer, die sich hier tummeln den gar ausgemacht werden.


    Die Hoffnung bleibt dennoch, ob dieser Schritt mehr Zeit in die Community zu stecken, nicht etwas zu spät getroffen wurde.

  • @Anika S. die jedoch noch einige Zeit nicht im Hause sein wird.


    freut mich ein bekanntes Gesicht hier wieder zu sehen, vorallem freut es mich das Finanztip doch wieder verstärkt in die Community investiert.
    Ich hoffe, das jetzt auch wieder jemand am Samstag da ist um die Spammer, die sich hier tummeln den gar ausgemacht werden.


    Die Hoffnung bleibt dennoch, ob dieser Schritt mehr Zeit in die Community zu stecken, nicht etwas zu spät getroffen wurde.


    Die Hoffnung auf Samstagsbetreuung muss ich leider weitgehend enttäuschen - das werden wir idR nicht abdecken können.

  • Eine allgemeine Bemerkung, da die Frage kam:


    Wenn ich einen Beitrag like, heißt das weder, dass ich dem jeweils Postenden in allen Punkten zustimme oder eine Frage schlicht weg mit Ja beantworte.
    Und schon gar nicht, dass ich damit die offizielle Zustimmung von Finanztip gebe.


    In aller Regel möchte ich mich mit einem Like einfach nur für einen Beitrag bedanken, der die Diskussion voranbringt oder einen interessanten Aspekt aufzeigt.

  • Das hängt von einer Reihe von Faktoren ab, u.a. zeitlicher Abstand, momentane Auslastung der Experten, Komplexität des Themas, Relevanz des Themas und auch, ob überhaupt die Chance besteht, dass wir das beantworten können.


    Grundsätzlich versuche ich für jede Frage eine Antwort zu kriegen - aber das wird sowohl mengenmäßig als auch inhaltlich nicht immer möglich sein.


    @winter Beispiel: Deine Frage nach Gebühren für Übertrag ausländischer Titel umfassend zu beantworten, lag außerhalb der Machbarkeit. Wir konnten nur das Beispiel USA darstellen.

  • kurz mal für alle, die es interessiert:
    Leider habe ich mich in den letzten Wochen ziemlich rar gemacht in der Community.


    Das liegt daran, dass unser Youtube-Kanal ganz gut läuft und ich dort viel in den zahlreichen Kommentaren unterwegs bin - auch eine Art Community.
    Anika ist aber natürlich weiter hier und sagt mir natürlich auch, wenn speziell ich gefragt bin.


    Aber ich freue mich, wenn Ihr auch unsere Videos schaut - und den einen oder anderen Kommentar bei Youtube da lasst. :)


    https://www.youtube.com/channel/UC-muQylmRx61Mt6U1oDSEVA