Finanzguru und Co

  • Hallo zusammen,


    gibt es hier Erfahrungen / Tests mit unabhängigen Finanzdienstleistungsapps? Mir ist auch bewusst, dass beim Finanzguru die Deutsche Bank um Boot ist, bevor dies kommentiert wird.


    Danke, Frank
    P.S.: Ich habe kein passenderes UNterforum gefunden.

  • Naja, man sollte sich halt doch fragen wie diese kostenlosen Apps wie Finanzguru ihr Geld verdienen. Unabhängig ist Finanzguru ja nicht. Meist indem sie dem Nutzer einen anderen Vertag vermitteln der günstiger ist, aber wie lange. Aber du solltest auch dran denken dass der Handel mit deinen Daten ein lukratives Geschäft sein kann.


    Wenn man nicht mit Geld bezahlt, dann mit den Daten?

  • Schade dass dieses Thema so versackt. Ist doch wirklich eine gute Ausgangsfrage. Gibt es Finanz-Apps, die sicher Deine Konten verwaltet? Finanzguru liegt aktuell im Trend. Ich bin mir jedoch auch nicht sicher, wie sicher das Ganze ist. Alles durch Provisionsgeschäfte und Werbung finanzierte Lösungen haben ganz klar ihre Fokus.
    Gibt es gute Apps, die auch was kosten dürfen?

  • Ich schaue mir immer wieder mal an, was diese Apps können und was nicht. Deswegen habe ich bis heute keine installiert. Kein Benefit für mich. Ich habe eine "passive" Investmentstrategie mit mehreren Depots, Tages- und Festgeldkonten, die nach bestimmten Schemata befüllt und bespart werden und in die ich ab und zu schaue.

    Gerade eben kleiner Check im Google Play Store:

    Also was soll ich mit sowas?

    Außerdem, wenn es nichts kostet, bin ich das Produkt.

    Manche legen sich Musterportfolios an, manche nutzen Portfolio Performance etc.

    Und hier im Forum sind nach meiner Erfahrung viele Finanztip-Fans ganz ähnlich wie ich unterwegs: KISS. Vielleicht liegt es daran?

  • Ich nutze seit Jahren Wiso Mein Geld am PC zur Verwaltung von Konten und Depots. Kann ich wärmstens empfehlen. So hat man immer die volle Historie und ist nicht so leicht Phishing-Versuchen ausgesetzt. Ich wüsste auch nicht, ob ich meine ganzen Bank-Zugangsdaten gerne gesammelt in einer App auf dem Handy hätte. Das Handy kann ja auch mal verloren gehen und wer weiß wie seriös und "hacker-sicher" die Apps sind.

    Dr. Schlemann unabhängige Finanzberatung GmbH & Co. KG - Spezialisten für Private Krankenversicherung, Berufsunfähigkeit, Altersvorsorge, Geldanlage. Angaben gem. § 11 VersVermV, § 12 FinVermV: schlemann.com/erstinformationen. Beiträge in der Finanztip Community erstelle ich mit größtmöglicher Sorgfalt, jedoch ohne Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen, deren Nutzung auf eigene Gefahr erfolgt.

  • Ich habe jetzt auch mal im Netz recherchiert. Es noch einige Alternativen. Wiso scheint auch nicht ganz fehlerfrei zu sein.

    Bei heise: Heise Software Vergleich gibt es einige Alternativen. Interessant auch MS Money. Ganz alte Software, die noch ihre Anhänger findet. Banking 4 und Hibiscus.

    Und dann interessanter Ansatz gibt es ein Excel Template für Office 365 User. Money in Excel heißt es: Money in Excel - Link. Das Dumme ist jedoch der Broker Plaid, der die Verbindung zu den Banken aufbaut und die Daten zu Excel bereitstellt. Sicherheit der Daten ist wieder hübsch in vielen Textpassagen verpackt. Leider aktuell nur in US nutzbar. Müsste man mal ausprobieren, wenn man es wollte.

    Immerhin: es gibt Alternativen.

  • Ich hab den Finanzguru ca. 6 Monate genutzt. Und jetzt wieder gelöscht. Der Mehrwert war doch sehr begrenzt. Ganz nett fand ich die Anzeige, wieviel Geld ich bis zum nächsten Gehalt übrig habe. Aber letztlich hab ich ja im Gefühl, ob mir x Euro in Monatsmitte reichen bis Ende des Monats Gehalt kommt. Und wenn die zweite Urlaubsrate fällig wird, weiß ich auch, dass mir die Anzeige nichts bringt, denn ich erwarte eine Sonderausgabe, die das System nicht vorhersieht.


    Am Ende ist mir der Datentransfer zu mächtig. Ich hatte alle Konten, Depots und Kreditkarten eingespielt, nur um zu wissen, dass Einnahmen größer erwarteter Ausgaben sind. Diese Erkenntnis bringt mich nicht wirklich so weit, dass es den Datenaustausch wert ist.