Mieterhöhung

  • Hallo,


    alle 15 Monate bekommen wir eine Mieterhöhung. Die nach meiner Recherche, den möglichen Rahmen voll ausschöpft.
    Heute haben wir eine Mieterhöhung mit der Begründung das uns in den letzten 3 Jahren die Miete nur um 20 % erhöht wurde.
    Wo sollte ich mir Hilfe holen, bei Mieterschutzbund oder Mieterverein oder sollte ich einen Rechtsanwalt aufsuchen.


    Gruß, Peter

  • da ich ja nun der Einzige bin, der unter regelmäßigen Mieterhöhungen leidet oder aber versucht sich dagegen zu wehren habe ich mich anderweitig um Hilfe bemüht und bin fündig geworden. Die Redaktion von Finaztip hat mir wenigermiete.de empfohlen.


    Guter Tipp
    Gruß, Peter