ETF Abkürzungen

  • Guten Abend liebe Community,
    ich bin neu hier und hätte eine Frage. Ich lese mich seit einigen Tagen in das Thema ETF ein. Nun hänge ich konkret bei den verwendeten Abkürzungen. Ich könnte zB bisher nicht herausfinden, was beim
    ISHSIII-CORE MSCI WLD DLA
    die letzten drei Buchstaben DLA bedeuten.
    Ich danke schon mal für hilfreiche Antworten und wünsche allen einen guten Abend.


    Grüße

  • Hallo Pangasius
    (btw, die heutigen Nick-Names scheinen sich allesamt um Fische zu handeln -- kleiner Insider-Joke ),


    nun aber zu deiner Frage:

    • Wertpapierkennnummer bzw. ISIN wäre hilfreich ... z.B. dürfte es sich um den IE00B4L5Y983 handeln?
    • An dieser Stelle steht üblicherweise die ETF-Währung, also bei MSCI im Normalfall USD ( = DLA scheint in Frankreich angegeben zu werden?)


    Viel Erfolg, bG,
    Ben42

  • Hallo und besten Dank für die bisherigen Antworten.
    Zwischen dem DL und dem A befindet sich allerdings kein Leerzeichen. Der Broker ist Tradegate.
    In der Hoffnung, damit Klarheit zu schaffen, füge ich hier mal zwei Bilder ein. Das erste zeigt den ETF Titel auf der Homepage der Ing:





    Das zweite zeigt den Titel im Depot:



  • Okay, das Einfügen der Screenshots hat nicht funktioniert. Also nochmal so:
    Auf der Homepage der Ing-DiBa heißt der ETF so:
    iShares Core MSCI World UCITS ETF USD (Acc) Share Class


    Im Depot heißt er:
    ISHSIII-CORE MSCI WLD DLA

  • So, eine Nachfrage bei der Ing hat die Einschätzung der fachkundigen Forumsmitglieder bestätigt. DL steht für Dollar und A ist die Abkürzung für ACC.
    Die unterschiedlichen Namen auf Homepage bzw. Depotansicht sind der zur Verfügung stehenden unterschiedlichen Feldgröße geschuldet.


    Nochmals vielen Dank für eure Unterstützung und einen schönen Abend noch.