Mal wieder was zu buy & hold

  • Da ist viel Wares dran. Ich würde aber statt des DAX den MSCI-World bevorzugen.
    Obwohl ich auch Kaufen und Halten bevorzuge, betrachte ich die Entwicklung gelegentlich kritisch.
    Was heute super ist, kann morgen schon überholt sein. Da ist die Welt einfach zu komplex.
    Gruß


    Altsachse

  • ja, ganz meine Meinung. Die Strategie funktioniert. Übrigens, das im 1.Artikel genannte Verpassen von den x-besten Tagen ist auch auf der Invest in Stuttgart vor 10 Tagen in Vorträgen berichtet worden.

  • Das macht mir bei Einzeltiteln mit Dividenden von 3 4 o. 5 % besonders viel Spaß. Vor kurzem bin ich auf den DivDAX gestoßen. Für mich macht das am meisten Sinn zum Aufbau eines Depots, weil diese Firmen sind in meiner Nähe, habe meine Währung, und teils haben die auch lange Tradition. Wichtig ist mir auch noch, dass die Firmen Maschinen und Grundstücke/Immobilien usw. haben. Was soll da langfristig schon schief gehen. Wenn Facebook kaputt geht, ist halt nichts mehr da, um was sich die Inhaber reissen könnten.

  • Bitte vergiss den DivDax.
    Er beinhaltet erstens nur deutsche Werte. Auch bei einer Dividendenstrategie sollte man branchen- und regionenmäßig diversifizieren, meiner Meinung nach
    Und zweitens, viel schlimmer, ist die Dividendenrendite das einzige Kriterium im DivDax.


    Vernünftige Dividendenstrategien sollten nicht nur auf die Dividendenrendite schauen, sondern u.a. auch auf Dividendenhistorie, Ausschüttungsquote und Dividendensteigerung.


  • Und zweitens, viel schlimmer, ist die Dividendenrendite das einzige Kriterium im DivDax.

    oh ok, das hatte ich tatsächlich übersehen, stimmt. Aber zu meiner Verteidigung habe ich selbstverständlich auch noch andere Kriterien mir angesehen, wie zum Beispiel das Kurs-Gewinn-Verhältinis und ob wirklich Substanz hinter einer Firma steckt, und wie oft bzw. regelmäßig Dividende bezahlt wurde und was die Absicht des Konzerns für die Zukunft ist. Aber Danke für den Hinweis, da werde ich gleich etwas vorsichtiger bei meinem nächsten Kauf ...


  • (komisch, warum kann ich meinen obigen Beitrag nicht bearbeiten?!)

    Bei Finanztip kann man Beiträge nur 15 Minuten nach der Ersterstellung verändern. So kann man nicht nachträglich ganze Threads in ihrem Sinn verändern (zB indem man gesagtes, auf das andere schon reagiert haben, ins Gegenteil verkehrt). Ich finds sinnvoll.....