Bearbeitungsgebühr Bank zurück nach Pfändung?

  • Hallo, gibt es die Bearbeitungsgebühr auch zurück, wenn während der Rückzahlung des Darlehens eine Kontopfändung von der Kredit-Bank eingeleitet wurde? Der Kredit ist inzwischen abbezahlt und das Verfahren eingestellt... Vielen Dank für die Hilfe!

  • Hallo @Star0406,


    dies dürfte aus meiner Sicht keinen Einfluß auf die Rückforderung der Bearbeitungsgebühr haben.

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Hallo ,


    ich habe eine Autofinanzierung bei der Sandanter 2008 gehabt und es sind cs. 530 € Bearbeitungsgebühren angefallen.
    Jetzt wollte ich die Rückforderung gelten machen.
    Reicht es wenn ich das Musterschreiben per Email hin schicke oder ist ein Einschreiben besser??
    Die Frist läuft in 1 Woche ab, die ich gesetzt habe.
    Wie kann ich mich , nach Ablauf der Frist am besten verhalten? Ein wiederholtes Einschreiben schicken (der 1. Kontakt war per Email) ???


    MFG Fabian

  • Bei einem Einschreiben haben Sie etwas in der Hand, bei einer eMail ist der Nachweis der Übermittlung etwas schwieriger.


    Wie lange haben Sie denn die Frist gesetzt?

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager