Tagesgeld - PSA Direktbank

    • Zinssatz von 1,5% garantiert bis zum 28.02.2015

    danach wird der Zinssatz sicherlich gesenkt werden.

    • französische Einlagensicherung

    bedeutet Schutz von 100.000 Euro pro Sparer

    • reine Internet-Bank
    • Ombudsstelle

    ich meine in diesem Forum gelesen zu haben, das es für die Peugeot Bank in Deutschland keinen Ombudsmann oder Schlichtungsstelle gibt. Kann mich aber auch irren.

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Stimmt! Ich weiß jetzt nicht mehr aus dem Kopf, wer es genau war. Aber der Nutzer hat berichtet, dass weder die VZ noch die BaFin mit einem konkreten Ombudsmann weiterhelfen konnten. Meinte er denn nicht auch, dass er zur Europäischen Verbraucherzentrale geschickt wurde?


    Das wäre sicherlich mal eine Diskussion wert - Umgang mit Guthaben und Investitionen bei europäischen Banken.

  • So hatte ich es noch im Kopf und das finde ich ehrlich gesagt nicht sonderlich prickelnd.

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • interessanterweise wird es in der aktuellen finanztest - Ausgabe empfohlen

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Hmmm... ab- oder zuraten ist schwer zu sagen. Es kommt zu einem hohen Grad auf das, was man als Kunde haben möchte, an bzw. was man bereit ist, in Kauf zu nehmen (z. B. im Tausch gegen Vorteile).


    Das "perfekte" Tagesgeld wird es so nicht geben, aber man kann zumindest ein Angebot finden, das dem "perfekt" am nächsten kommt. Was sind denn wichtige / essentielle Kriterien für Dich, sparfuchs101? Also ist Dir z. B. die Sicherheit wichtiger oder der Zinssatz? usw.

  • Na ja, wir hatten es ja mit der Diskussion um den Ombudsmann... Wenn es Probleme mit einer Bank gibt, ist es gut, bei einer autorisierten Stelle ein Schlichtungsverfahren einleiten zu können.


    Dann spielen noch Länder- und Bankenratings eine Rolle (genauer kann ich es Dir leider nicht erklären, bin eher Reise- als Bankexpertin ;)). All das fließt in die Bewertung unserer Experten ein.

  • Im Falle des Falles darfst Du Dich mit der französischen Einlagensicherung beschäftigen, kann gut gehen kann aber auch negativ sein.


    Ansonsten ist der Zins natürlich gut, nur ich stelle mir immer die Frage.


    Wieso zahlt eine Bank einen Zins der deutlich über Marktniveau liegt?

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager