Verlustverrechnung Mischfonds mit Aktienfonds möglich?

  • Ich hatte einen Mischfonds mit Gewinn verkauft und dafür Kapitalertragsteuer gezahlt. Jetzt habe ich einen Aktienfonds mit Verlust verkauft und wundere mich, dass der Betrag im Verlustverrechnungstopf gelandet ist. Müsste ich nicht einen Teil der gezahlten Kapitalertragsteuer zurückbekommen? Oder funktioniert das zwischen Mischfonds und Aktienfonds nicht? Und wie könnte ich sonst die zuviel gezahlte Kapitalertragsteuer zurückbekommen?

  • Doch das wird automatisch miteinander verrechnet.
    Vorausgesetzt, es ist bei derselben deutschen Bank. Ansonsten müsstest du es über die Steuererklärung machen lassen.


    Die Banken handhaben es unterschiedlich, wann sie die Verrechnung durchführen, z.T. auch abhängig vom Betrag.
    Sie werden es allerspätestens am Jahresende verrechnen.