1000€ ETF Sparplan

  • Hallo zusammen,


    Ich möchte endlich mit dem investieren anfangen und habe folgendes Depot geplant.
    Monatlich €1000


    50% MSCI World
    10% MSCI Multifactor
    30% MSCI EM IMI
    10% Amundi FTSE EPRA/NAREIT


    was hält ihr von dem Plan? Ist der gut abgedeckt oder würdet Ihr noch etwas empfehlen?


    Danke

  • <p>
    </p>


    Vielen Dank für den Artikel.
    Ich hab mir das durchgelesen aber ich möchte das auch etwas als Hobby betreiben und nur ein ETF wäre für mich etwas langweilig. Daher hatte ich mich für diese Aufteilung entschieden um auch bisschen Spaß an der Sache beizufügen. Aber ja €50k nur in MSCI World wäre als Gerüst natürlich auf eine Alternative

  • Das größte Optimierungspotential hast du beim Hochhalten deiner Sparrate in jungen Jahren. Vergiss die Frage "ishares vs. Xtrackers". Vergiss das Streuen über selbst ausgesuchte Indizes. Vergiss willkürliche prozentuale Anteile.


    Möglichst viel marktbreit investieren. Mit 1000 Euro bist du auf einem sehr guten Weg, besonders, wenn du das die nächsten 10 Jahre durchhältst.


  • 10% MSCI Multifactor
    ...

    Was erhoffst Du Dir davon? Spaß?



    <p>
    </p>


    Vielen Dank für den Artikel.
    Ich hab mir das durchgelesen aber ich möchte das auch etwas als Hobby betreiben und nur ein ETF wäre für mich etwas langweilig. Daher hatte ich mich für diese Aufteilung entschieden um auch bisschen Spaß an der Sache beizufügen. Aber ja €50k nur in MSCI World wäre als Gerüst natürlich auf eine Alternative

    Inwiefern wird es denn mit mehreren ETFs spannender? Was konkret passiert da?

  • Ich hätte noch eine Frage. Ich habe jetzt zwei Sparpläne auf den MSCI World (beides selbe ISIN)
    1x 500€ pro Monat.
    1x 500€ pro Quartal.


    Wird das jetzt zusammengelegt oder werden diese jetzt als getrennte Positionen in meinem Depot angezeigt?


    Danke