Von Riester zu Wohnriester und wieder zurück, geht das?

    • Von Riester zu Wohnriester und wieder zurück, geht das?

      Hallo Community,

      meine Frau und ich sparen seit vielen Jahren jeweils in einen Riester-Fondsparplan (Union-Investment und DWS) und überlegen derzeit in einen Wohnriester umzulegen, weil wir mit dem Gedanken spielen, irgendwann doch ein Haus zu kaufen oder zu bauen. Da das Aktienjahr gut gelaufen ist, wäre es gerade günstig und wir könnten so ein ordentliche Summe in den Wohnriester umschichten.

      So ganz sicher sind wir aber nicht mit dem Haus usw. und da kam die Frage auf, ob wir dann eigentlich auch wieder aus dem Wohnriester raus in einen "konventionellen" Riestervertrag wechseln können. Oder darf man nur einmal?
    • Hallo darwin,


      unter Berücksichtigung der Systematik bei der Übertragung von Vermögen in einen Wohnriester geht das m.E. nur einmal. Ehrlicherweise hatte ich so einen Fall aber noch nie in der Beratung. Ich würde daher empfehlen, diesen Punkt final mit der Zentralen Zulagenstelle für Altersvermögen klären.


      In dem FAQ-Dokument „Förderung von selbst genutzten Wohnimmobilien“ zfa.deutsche-rentenversicherun…_301_FAQ_WohnRiester.html steht dazu nichts drin.


      Vielleicht schreibst Du etwas zu dem Thema, wenn Du die Stellungnahme der ZfA erhalten hast.


      Viel Erfolg!


      Mit besten Grüßen


      HAFTUNGSAUSSCHLUSS
      Diese Veröffentlichung wurde von der Risikomanagement und Versicherungsberatung Robert Gamper erstellt. Die darin enthaltenen Ansichten entsprechen denen der Risikomanagement und Versicherungsberatung Robert Gamper zum Zeitpunkt der Erstellung und können sich ohne Vorankündigung ändern. Diese Veröffentlichung wurde ausschließlich zu Informationszwecken erstellt. Sämtliche darin enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die als verlässlich und glaubwürdig erachtet wurden. Die Risikomanagement und Versicherungsberatung Robert Gamper gibt weder eine ausdrückliche noch stillschweigende Zusicherung oder Garantien in Bezug auf die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen.
      Die vorliegende Veröffentlichung ist nicht als rechtlicher, versicherungstechnischer, rententechnischer, finanzieller, anlagetechnischer oder sonstiger professioneller Ratschlag auszulegen. Die Risikomanagement und Versicherungsberatung Robert Gamper lehnt jeder Haftung im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Verlass auf diese Veröffentlichung ab.
      Da diese Aussagen von Natur aus bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen und durch zahlreiche unvorhersehbare Faktoren beeinträchtigt werden können, sollten sie nicht als absolut verlässlich angesehen werden. Die Risikomanagement und Versicherungsberatung Robert Gamper haftet nicht für etwaige Verluste, die sich aus der Nutzung oder der Verteilung der vorliegenden Veröffentlichung ergeben.
      Diese Veröffentlichung ersetzt insbesondere nicht die individuelle Beratung.

      Versicherungsberater
      Robert Gamper
      Wilhelmstraße 5
      36037 Fulda

      Erlaubnis nach § 34d Abs. 2 Gewerbeordnung, Aufsichtsbehörde: Industrie- und Handelskammer Fulda, Heinrichstraße 8, 36037 Fulda, www.ihk-fulda.de

      Vermittlerregister (vermittlerregister.info): D-YHT7-58YTW-36