Information zur Höhe der ETF Thesaurierung gesucht

  • Liebe Community,


    woher erfahre ich, wie hoch der thesau. Betrag eines thes. ETFs ist?


    Bei ausschüttenden ETF finde ich auf Homepages wie Onvista oder anderen, wie viel Dividende ausgeschüttet wurde.


    Doch wie hoch ist der wiederangelegte Betrag bei einem thesa. ETF? Dies ist ja schließlich die einbehaltene / reinvestierte Dividende.


    Vielen Dank

  • Die "richtige" Methode ist die Rendite unter Annahme der Wiederanlage. Damit werden beide - interne Wiederanlage beim Thesaurierer und externe Wiederanlage beim Ausschütter - richtig dargestellt. Die Suchmaschine mal nach "BVI-Methode" befragen


    Kann man z.B. ganz nett bei Fondsweb sich anschauen.


    Auch beim MSCI gibr es die Indizes in verschiedenen Varianten, die diesen Effekt bereit beinhalten oder auch nicht.

  • Doch wie hoch ist der wiederangelegte Betrag bei einem thesa. ETF? Dies ist ja schließlich die einbehaltene / reinvestierte Dividende.


    Zusätzlich zu den von @Kater.Ka angeführten Methoden kannst du dich auch der österreichischen Datenbank der Meldefonds (idR sind alle in D zugelassenen ETFs auch in AT als Meldefond registriert) bedienen.


    Auf der entsprechenden Homepage https://www.profitweb.at/public/main/start.jsp der Österreichischen Kontrollbank wird vom steuerlichen Vertreter für den ETF eine lange Reihe von (offiziellen) Kennzahlen eingestellt und in Folge veröffentlicht. Aufrufbar unter "KESt. Meldefond --> erfolgte Meldungen". Neben den in- und ausländischen Erträgen (ist der Regelfall) findet sich auch eine Reihe von Kennzahlen von jenen Erträgen die der Steuer unterliegen, u.v.m.


    Viel Spaß und viel Erfolg, bG,
    Ben42