Steuererklärung 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Steuererklärung 2019

      Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt.
      Da erzählt die halbe Weltm Steuererklärungen sollen einfacher werden. Tja, das habe ich heute gesehen.

      Ich mache meine Steuern immer selbst ubd vebutze die Vordrucke vom Bayrischen Landesamt für Steuern.

      Bisher hatte ich auszufüllen:
      EST 1A, Anlage N, Anlage R und Anlage Vorsorgeaufwand.

      Nun hat man alles neu gemischt, neu sortiert und neu aufgeteilt.
      1. EST 1A
      2. Sonderausgaben
      3. Außergewöhnliche Belastung
      4. Haushaltsnahe Aufwendungen
      5. Anlage Vorsorgeaufwand
      6. Anlagen N + R braucht man nicht mehr, da das dem FA vorliegt.
      Und ob damit nun alles abgebacken ist, weiß der Teufel.
    • Ist so gewollt. Dummvolkverarsche.

      Am Besten ist doch die Fondbesteuerung.

      Vorabpauschale: naja. Krücke.

      Bei Altbeständen mal schwungvoll die Steuer runterrumpfen und mal sehen, ob der Anleger die Erstattung beantragt.
      Schon großes Kino.

      Und dann beherrschen die Veranlagungsbeamten das nicht einmal, obwohl es unten auf der Bescheinigung draufsteht...

      Ich glaube nicht, daß der Veranlagungsbeamte die Vorabpauschale bei Fond-Anlagen im Ausland (Degiro) berechnen kann. Die müsste doch eigentlich gezahlt werden, oder?
      Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen. Henry Ford