Fondriester Vertrag wechseln um Garantiebetrag zu sichern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fondriester Vertrag wechseln um Garantiebetrag zu sichern?

      Hallo Zusammen,

      ich bin recht neu, hab allerdings die Suche schon bemüht und konnte auch bei google nichts finden.


      Worum es geht:
      Ich hab vor Ewigkeiten bei meiner Raiffeisenbank ’irgendsoeinen RiesterFondsparplan’ abgeschlossen und hab mich nie groß drum gekümmert. 2015 hab ich dann mal ‘aufgeräumt’ und bin zu fairr gewechselt.
      > Da auch top zufrieden!


      Nun kommt meine Frage, zu der ich online nichts finde:

      Wechsel ich mit meinem Vertrag (nicht stilllegen, sondern die ganze Kohle mitnehmen) zu einem neuen Anbieter, dann ist diese ‘übertragene Summe’ die neue ‘garantierte Rentensumme’ (war zumindest 2015 so) und ich kann mir doch so mit gut geplanten strategischen Wechseln die Gewinne langfristig sichern.

      Spricht was dagegen, immer dann den Anbieter zu wechseln, wenn man +xy% hat um die Gewinne zu sichern?
      In meinem Fall sind es grad +22%, was ich für nen Riester schon ganz ordentlich finde.

      Ich finde dazu online nichts...

      Muss doch irgendeinen riesen Nachteil geben, sonst würd dass doch jeder tun...


      Könnte dass ganze sogar noch weiterspinnen und sich alle paar Jahre dann auch noch werben lassen ;)








    • Mir gehts dabei auch nicht um den Anbieter direkt, sondern darum, dass ich mit der Strategie, langfristig gesehen, das garantierte Kapital vermehre.

      Es gibt ja zum Glück zwei/drei Anbieter die nicht horrende Gebühren verlangen und halbwegs sinnvoll investieren.


      Warum die ganze Aktion?
      Meine Mama hatte das Pech in Rente zu gehen, als die Kurse gerade so richtig im Keller waren plus einem schlechten Anbieter (Stichwort hohe Gebühren).

      Sie kam Ende ziemlich genau der garantierten Summe raus...

      Wenn ich mir aktuell ~22% Gewinn sichere, dann kann mir die niemand mehr nehmen, egal was die Kurse in zwanzig Jahren machen.

      Das ist die ganze Idee dahinter.