Trade Republic

  • Ich halte gar nichts von solchen dubiosen Gerüchten dievon einem Blogger und Ex-Banker gegen Trade Republic gestreut werden, da kann man dann weiterspinnen und fragen warum ist der Ex Bänker, Das müsste schon etwas fundiert sein sonst können wir immer wieder eine Packung Spekulatius aufmachen :P;(

  • Meine Erfahrung mit TradeRepublic:


    -am 16.08. bekam ich die Meldung "trading not allowed" wenn ich Positionen kaufen/verkaufen wollte
    - nach ewigem Mail-Verkehr teilte man mir am 24.08. (eine Woche später(!)) mit, dass ich aufgrund meines Wohnort wechsels geblockt wurde mein Depot zu einem anderen Anbieter übertragen soll
    - ich bin durchgehend in Deutschland wohnhaft, gemeldet und habe TR auch nie etwas anderes mitgeteilt


    im Klartext: unwissentlich und ohne Benachrichtigung wurde ich vom Kapitalmarkt abgekapselt und habe durch Zufall herausgefunden, dass ich geblockt wurde.


    Es hat selbst dann eine Woche gedauert, bis ich per Mail den Grund erfahren habe, welcher allerdings keiner ist. Ich bat um Rückruf, erfolglos. Selbst anrufen geht nicht. Antworten per Mail kommen unfreundlich, sporadisch, alle 2 Tage ca.


    Des weiteren dauert ein Depotübertrag ein paar Tage. Das heißt, dass ich nach Bekanntwerden des Problems für ca. 2 Wochen nicht handeln kann jeglichen Marktereignissen handlungsunfähig ausgesetzt bin.


    Kann das rechtens sein? Die Geschäftsbeziehung einseitig ohne Information zu kündigen?


    TR meint, sie hätten mich am 14.7. informiert und keine Rückmeldung erhalten, daher geblockt. Ich habe weder eine Mail noch Post noch eine In-App-Meldung erhalten. Die Darstellung in der App und alles suggeriert, dass alles im Reinen ist. Sie hätten bei jedem Log-In ja zumindest eine Warnmeldung einblenden können, dass mein Depot aktuell vom Handel ausgeschlossen ist. Ich halte das für sehr grenzwertig und würde mich mal über Eure Meinung dazu freuen.



    Viele Grüße

  • Hallo @nosef_, willkommen in der Community! In welcher Form haben sie Dich denn (angeblich) informiert?


    Ich könnte mir vorstellen, dass in den Geschäftsbedingungen steht, dass Du Deine Adresse aktuell halten musst. Vielleicht haben Sie Briefe an die alte Adresse geschickt, die nicht beantwortet wurden. Für einen Smartphone-Broker wäre das allerdings tatsächlich unerwartet altmodisch.


    Klingt für mich, als wäre Deine Situation einer dieser Sonderfälle, an die man bei Gründung einer neuen Bank-Plattform nicht sofort denkt, und die dann manuell bearbeitet werden. Ich persönlich mag lieber Banken, die schon ein paar Jahre Routine haben :-)

  • Auf die Frage, wo und wie ich informiert wurde, habe ich zwei mal keine Antwort erhalten. Post und Emails werden geprüft und beantwortet, da kam mir noch nie etwas abhanden..
    Ich war und bin tatsächlich für einige Monate im europ. Ausland, allerdings sind es weniger als 6 Monate und ich bin durchweg in Deutschland gemeldet und habe dort meinen Wohnsitz - auch steuerlich. Daher sehr verwunderlich.
    Habe heute die Nachricht erhalten dass sie mich nach Vorzeigen einer aktuellen Meldebescheinigung wieder freischalten. Diese Info zu kriegen hat 14 Tage gedauert :D

  • Ich hatte mal Briefe nicht bekommen, weil die Post sie trotz aktiven Nachsendeauftrags nicht zu mir schickte. Die Briefe sind nie aufgetaucht, was mir einen überraschenden aber sehr angenehmen Besuch eines Gerichtsvolziehers bescherte. Der hat sich nur online zeigen lassen, dass ich inzwischen überwiesen hatte, und kassierte 5 EUR Aufwandsentschädigung. Hat nicht mal einen Kaffee angenommen. ;-)

  • Hallo allerseits,


    ich habe gestern bei Trade Republik ein Depot eröffnet. Bisher warte ich vergeblich auf die Verifizierungsemail. Eine Nachfrage per email wurde sehr schnell beantwortet. Habe keine 10 Minuten warten müssen. Mein erster Eindruck ist ganz in Ordnung. Reduziert auf das wesentliche.


    Gruß TradeAttack

  • Hi,

    ich habe vergangene Woche mich über die App angemeldet. Alles zusammen hat der Vorgang mit Verifizierung keine 30min gedauert.

    Die erste Aktie habe ich auch schon erworben und mit dem Support hatte ich auch schon zu tun.

    Alles in Allem bin ich zufrieden und werde meine anderen Werte zu TR übersiedeln.

  • Hallo,


    ich bin mit Trade Republic soweit ganz zufrieden, wenn die Sparpläne dauerhaft kostenfrei bleiben. Das Verrechnungskonto ist ebenfalls kostenfrei und ohne Negativzinsen, aber leider auch ohne Guthabenzinsen. Das Depotkonto ist ebenfalls gebührenfrei.


    Als Nachteile empfinde ich:

    - keine PC-Version verfügbar, nur in der App möglich (wenn das Smartphone defekt ist oder man gar keins hat, kommt man nicht an sein Geld), ggf. nur was für 'junge' Leute oder die mit einem Smartphone gut zurecht kommen --> ich habe noch mein Nokia3510i-Handy für mobile TANs und telefonieren/SMS und der Akku hält 1 ganze Woche!!!

    - es gibt in der App keine Depotübersicht

    - kein Depot für Minderjährige / keine Vollmachten möglich / keine Gemeinschaftsdepots

    - leider nur ishares-Sparpläne möglich

    - kein Depotübertrag möglich, kann also nur als zusätzliches Depot verwendet werden

    - man wird vom Kundenservice ungefragt geduzt

  • auf der Suche nach Geld?

    Hier ist eine Gelegenheit zu nutzen, um eine Finanzierung zu erhalten. Ich bin ein privater Agent, der Ihnen einen Kredit an Bedürftige mit einfachen Bedingungen gewähren kann, die Ihnen das Leben erleichtern. Bitte kontaktieren Sie mich per E-Mail oder WhatsApp:0033755288997

    Das ist eine Rufnummer ins Ausland 0033 - Groß-Britanien???

  • Depotübertrag ist möglich, in beide Richtungen! https://support.traderepublic.…ein-Depot-%C3%BCbertragen


    Ich habe in meiner App eine Übersicht des Depots.


    iShares finde ich pers. nicht schlimm.


    Am Ende muss jeder selber wissen, was er will. Die kleinen Gebühren sind aber der Hammer!!!

  • Dann sind der Depotübertrag und die Depotübersicht relativ neu? Leider funktioniert die App auf Android 5.0.2 nicht mehr. Ich hätte gerne zusätzlich zu ishares, auch vanguard, UBS, AMUNDI und andere Anbieter. Können mittels Depotübertrag alle gängigen Wertpapiere übertragen werden, auch solche die nicht aktiv über Trade Repuplic erworben werden können? Vielen Dank fürs update!