ComDirect Kosten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ComDirect Kosten

      Hallo zusammen,

      ich habe ein paar Frage zu den Kosten beim ComDirect Depot. Ich will primär sicher gehen dass ich das Preis und Leistungsverzeichnis korrekt verstehe?

      Frage 1
      Verstehe ich das richtig dass wenn ich ETFs oder Einzeltitel kaufe das ich trotz "0,25% des Ordervolumen" das bei 59,90 pro Transaktion gecapped ist.
      Also wenn ich einen ETF für 100.000,- EUR kaufe zahle ich nicht 3,90 + 250,- sonder "nur" 59,90? (Mir ist bewusst dass dies bei der DKB niedriger ist).

      Frage 2
      Das Verwahrentgelt bei Einlagen über 250.000,- EUR bedeutet nur wenn ich über 250.000,- auf dem Verrechnungskonto liegen haben und nicht wenn ich ETFs im Wert von über 250.000 EUR hätte, korrekt?

      Frage 3
      Gibt es eine Verwahrgebühr für ETFs und/oder Einzeltitel jährlich?

      Viele Grüße,
      Peter
    • Hallo @PeterGer, willkommen hier im Forum!

      Du hast das richtig verstanden:
      1) Die Deckelung auf 59,90 greift genau in solchen Fällen.
      2) Das Verwahrentgelt bezieht sich nur auf Einlagen (Geld auf Verrechnungskonto), nicht auf Wertpapier-Positionen.
      3) Depotkosten in Abhängigkeit vom Depotwert gibt es nicht. Nur ab dem 3. Jahr 1,95 € pro Monat, falls Du die fairen Bedingungen nicht einhältst (2 Trades im Quartal, Girokonto oder 1 Sparplanausfährung im Quartal).