Corona und das Etf Depot

  • Cola gilt vielen auch als solides Investment :-) (Sorry, der musste jetzt sein)


    Ein ETF "low vola" investiert in Aktien mit niedriger Volatilität. Die Volatilität ist das Maß für die Schwankungsbreite eines Werts. Je höher die Vola, desto zappeliger verlaufen die Kurse. Typischerweise schwanken große Unternehmen aus traditionellen Branchen mit regelmäßigen Dividenden weniger (mehr "Value" als "Growth"). Bei einem ETF ist das Kriterium, welche maximale Volatilität erlaubt ist, vorab festgelegt, und damit findet keine subjektive Auswahl der Titel durch aktive Fondsmanager statt.

  • Um ehrlich zu sein, ich habe mich schon ein bisschen geärgert, dass ich vor der Corona-Kriese schon einiges an Geld in ETF investiert habe und somit wirklich einen eher schlechten Zeitpunkt erwischt habe. Trotzdem habe ich im Rahmen meiner Möglichkeiten jetzt sogar noch etwas nachgekauft, auch wenn ich mich vielleicht hinterher ärgere, weil es noch mal 10, 20 % runter geht. Ich werde meinen Sparplan weiterlaufen lassen (aber ihn nicht erhöhen) und hoffe einfach, dass es in 20 plus X Jahren wieder besser aussieht. Noch habe ich einen langen Atem und werde nicht verkaufen. Man muss ja auch einfach mal positiv denken.
    In diesem Sinne, habt alle einen schönen Tag!

  • Hallo,


    Herr Tenhagen hat sich dazu ja geäußert. https://www.spiegel.de/wirtsch…a2-4f48-9b17-3120d3050585


    Aus zwei Punkten heraus bin ich etwas optimistischer:


    China scheint das Schlimmste überwunden zu haben, die Wirtschaft läuft wieder an.


    In den USA hat man den Ernst der Lage erkannt und fängt an zu klotzen. Nur als kleines Symbol Einstimmigkeit im Repräsentantenhaus bei den Hilfsmaßnahmen. In der Geschichte haben die USA immer Erfolg gehabt, wenn sie eine Aufgabe ernsthaft angegangen sind.


    Die EU und ihre Firmen kann man allerdings auf lange Zeit vergessen.


    Deshalb sagt mir meine Glaskugel, einen ETF auf den MSCI World, beim dem die EU- Firmen nur eine untergeordnete Rolle spielen, kann man ruhig halten oder sogar kaufen. Einen ETF auf Werte im EU- Land sollte man sich sehr kritisch ansehen.


    Bleiben Sie gesund, Gruß Pumphut