Onvista Handelserfahrungen

  • Die Erfahrung mußte ich nun zum 4 oder 5 Mal machen, dass ich keinen Zugang zu meinem Onvistadepot hatte, wenn viel gehandelt wurde. Z.B heute, 9.3.20. Seit morgens um 8 h war bis jetzt (16.45h) kein Zugang und somit handeln unmöglich. Gleiches habe ich bereits in der Vergangenheit erlebt, dann aber nur über 2-3 Stunden, bzw. es gab keine oder stark verzögerte Kurse, Kauf als auch Verkauf....
    Wer hat ähnliche Erfahrungen?
    Da Onvista seine IT wohl nicht im Griff hat, überlege ich mein Depot dort zu kündigen...

  • Die Erfahrung mußte ich nun zum 4 oder 5 Mal machen, dass ich keinen Zugang zu meinem Onvistadepot hatte, wenn viel gehandelt wurde. Z.B heute, 9.3.20. Seit morgens um 8 h war bis jetzt (16.45h) kein Zugang und somit handeln unmöglich. Gleiches habe ich bereits in der Vergangenheit erlebt, dann aber nur über 2-3 Stunden, bzw. es gab keine oder stark verzögerte Kurse, Kauf als auch Verkauf....
    Wer hat ähnliche Erfahrungen?
    Da Onvista seine IT wohl nicht im Griff hat, überlege ich mein Depot dort zu kündigen...

    Dass man am Montag mit Onvista nicht handeln konnte, ist eine Katastrophe und zeigt, wie anfällig Onvista mit seinem Billigangebot ist; sie sind nicht uptodate mit ihrem System und das geht zu Lasten der Kunden!


    Als Konsequenz habe ich sogleich einen Depotübertrag zu Smartbroker veranlaßt, bei dem es keine Störung gab; nicht noch einmal mit Onvista eine derartige Handelspleite erleben!!

  • ...es ist mal wieder unmöglich mit Onvista zu handeln oder das eigene Depot einzusehen. Dies nicht nur heute 11.5.2020 9h bis 9.30h (Ende offen) sondern auch am 8.5.2020 für eine längere Zeit. Also nur solche Werte dort halten, die nicht zeitkritisch sind. Es geht aber auch anders. Das Paralleldepot bei justTrade läuft gut, hatte bisher nur eine kurze Funktionsstörung und hat KEINE Handelskosten. Infos sind nicht vorhanden, die gibt es aber auch gut auf anderen Seiten.