Einreiseverbot USA - Erstattungsanspruch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einreiseverbot USA - Erstattungsanspruch

      Hallo,

      da ich meinen Reiseveranstalter auf keinem Kanal erreichen kann, habe ich folgende Frage:

      Ich habe über Expedia eine Kombinationsleistung aus Flug+Hotel+Transfer zum/vom Flughafen gebucht (Flug Singapore Airlines, Hotel in New York). Einen Sicherungsschein habe ich erhalten. Da ich nun nicht mehr in die USA einreisen darf (Anreise wäre am 04.04.2020 gewesen), möchte ich die komplette Reise (kostenfrei) stornieren. Sehe ich das richtig, dass §651h Abs. 3 BGB in dem Fall greift?

      Vielen Dank schon jetzt für die Rückmeldungen.