Powerbank und Gaskocher Empfehlung

  • Hallo zusammen, da ich jetzt wegen Corona viel Zeit habe Zuhause Dinge zu machen, die ich schon länger auf meiner To-Do-Liste stehen habe (wie z. B. meine Steuererklärung), wende ich mich weiteren Punkten zu. Ich wollte mir schon seit längerer Zeit eine neue Powerbank für mein Smartphone und meinen Laptop kaufen und wenn der ganze Spuk vorbei ist, auch einen Gaskocher zum campen. Allerdings habe ich immer Angst, dass die Dinger explodieren, wenn man da welche aus China kauft oder so. Vielleicht hat ja in letzter Zeit jemand einen Powerbank und/oder einen Gaskocher gekauft bzw. ist Camper oder hat einfach Ahnung.


    Danke und viele Grüße :-)

  • Hi,also was es China angeht, da kaufe ich sowieso nichts mehr, was aus diesem Land kommt. :)Aber wegen dem Gaskocher muss man sich keine Sorgen machen.
    Ich habe auch einen kleinen, den ich zum Zelten mitnehme. Ist super praktisch und total ungefährlich.Korona hin oder her, ich werde im August zelten gehen. Ich habe meine Ausrüstung schon etwas aufgefrischt und liebäugle noch mit so einer Stirnlampe, die scheint mir sehr praktisch zu sein. Wenn man zum Beispiel nachts mal raus muss, um sein Geschäft zu machen. Es gibt schon viele interessant Dinge, die jeder Camper haben sollte.
    Online kann man sich aber über jedes Produkt super informieren.

  • Hallo, Mann oder Frau kann natürlich alles Online bekommen! Aber billige Campingkocher aus China zu kaufen
    oder sonstwoher rate ich ab von! In jeder Region,ich weiß nicht wo Du Beheimatet bist, gibt es Campingausrüster!
    Die einen auch beraten und der Campingkocher einen TÜV- Standart hat!
    Ich selbst werde hoffenlich wenigstens in Deutschland mit dem Wohnwagen verreisen!