GbR Vertrag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GbR Vertrag

      Hallo zusammen :)

      Dieses Thema richtet sich vor allem an die Leute, die eine GbR besitzen.

      Ich selbst bin Teilinhaber einer Physiopraxis. Unsere GbR ist noch recht neu. Es besteht zwischen mir und meiner Kollegin zwar ein GbR Vertrag, jedoch wurden die Punkte "Schwangerschaft" noch nicht geklärt und länger anhaltende Krankheit/Krankheitstage.

      im Moment ist es so geregelt, dass sich jeder monatlich gleich viel ausbezahlt.
      Springt bei längerem Ausfallen egal ob Schwangerschaft oder Krankheit nicht die AU Versicherung des jeweiligen ein?

      Wie habt ihr das vertraglich geregelt, wenn euer mit Teilhaber der GbR (in diesem Falle eine Frau) Schwanger wird oder für eine gewisse Zeit nicht mehr arbeiten kann? Wie viel darf man sich auszahlen?


      Ich bin auf eure Antworten gespannt :)

      Lg Grüße