ETF angelehnt an den Wasserstoff Index WKN SLA8F8

  • Erneuerbare Energien gewinnen immer mehr an Bedeutung. Das Wasserstoff-Auto könnte ein Trend der Zukunft sein. Möchten Sie in Wasserstoff investieren, können Sie Wasserstoff-Aktien kaufen. Ein reiner Wasserstoff-ETF lässt gegenwärtig noch auf sich warten, doch gibt es bereits einen allgemeinen ETF auf erneuerbare Energien. Das Geschäft mit Wasserstoff bzw. Hydrogen ist noch sehr volatil.


    Näheres unter folgendem Link:
    https://etfs24.de/wasserstoff-etf/

  • bedenken Sie das auch große, etablierte Unternehmen ebenfalls am Wasserstoff mitverdienen werden bzw. eigene Projekte am laufen haben, bspw. Siemens, Linde, Air Liquide, Bosch uvm. Diese finden sich nur bedingt in spezifischen Wasserstoffonly etfs/fonds o.ä. Zudem muss das große Geld nicht unbedingt mit der Brennstoffzelle verdient werden, sondern ein dicker Batzen bleibt z.B. bei den großen Autokonzernen. Man kauft sich ja keinen Mercedes weil dieser so einen tollen Steinzeit-Dieselmotor nutzt sondern weil man das Statussymbol schätzt. Welcher Antrieb ist relativ "egal".